Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Beste Freunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Szenarien & Varianten
Autor Nachricht
RedPiranha
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 09.10.2001
Beiträge: 9341
Wohnort: Creglingen

BeitragVerfasst am: Di 16 Okt, 2012    Titel: Beste Freunde

Nicht nur die Catan-Webseite wurde neu gestaltet, es gibt auch ein neues Szenario, das zunächst in Essen auf der Messe erhältlich ist: Beste Freunde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bastelmaus67
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 295
Wohnort: nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr 19 Okt, 2012    Titel:

Das Szenario hört sich richtig gut an!

... schade, dass ich nicht zur Messe kann...
Ich hoffe, dass das Beste Freunde-Szenario danach schnell im Catan-Shop landet!

Bin neugierig, wie es sich so spielen lässt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
stihesdcehlunls
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 19.02.2010
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Fr 19 Okt, 2012    Titel:

und das hoffentlich direkt nach der Messe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thorman
Diplomat
Diplomat


Anmeldedatum: 19.05.2003
Beiträge: 1055
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: Mi 24 Okt, 2012    Titel:

stihesdcehlunls hat Folgendes geschrieben:
und das hoffentlich direkt nach der Messe


Tja, da werden wir uns noch ein wenig gedulden müssen, denn in den Catan-News steht, dass es ein paar Wochen dauern wird, bis es im Catan-Shop erhältlich sein wird.
Was solls, vom lesen her, halte ich dieses Szenario nicht für ein spielerisches Highlight, trotzdem werde ich es mir wohl zulegen.

LG Thorman

_________________
Will doch nur spielen
Vizemeister Catan DM 2013 / Finalist Catan WM 2014
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kilrah
Kämmerer
Kämmerer


Anmeldedatum: 13.11.2003
Beiträge: 730
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mo 05 Nov, 2012    Titel:

Irgendwer für eine Sammelbestellung (nach Österreich) offen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dominian
Händler
Händler


Anmeldedatum: 28.12.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: Do 21 Feb, 2013    Titel:

Wie is das Szenario denn eigentlich so?
Hier ist ja noch gar kein Erfahrungsbericht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
toruk
Händler
Händler


Anmeldedatum: 02.02.2012
Beiträge: 109
Wohnort: Pandora

BeitragVerfasst am: Fr 22 Feb, 2013    Titel:

Dominian hat Folgendes geschrieben:
Wie is das Szenario denn eigentlich so?
Hier ist ja noch gar kein Erfahrungsbericht...


Schöne Idee, "freundliche" Elemente zu belohnen.
Eine Belohnung für jemanden einzuführen, der den Räuber an einen Ort versetzt, an dem er niemandem schadet, gefällt mir gut
Allerdings kenne ich eine sehr ähnliche Idee schon - in der Variante "Schick den Räuber in die Wüste" von Marco und Achim Schrepfer (steht auch in den siedeln.de Szenarien, aber der Link klappt nicht). Außerdem kann ich mich noch an einen "Schenker" erinnern, der die Rohstoffe verdoppelt statt stiehlt - ich weiß aber nicht mehr, wie diese Variante hieß.

Nicht so überzeugt bin ich von dem Verschenken. In den Grundregeln ist es ja extra verboten, Rohstoffe gratis herzugeben. So können Spieler, die zu viele Karten auf der Hand haben und an keinen Hafen gebaut haben, nicht einfach Rohstoffe loswerden, um bei der "7" nichts abgeben zu müssen. Diese Spieler dafür auch noch zu belohnen, dass sie sich vom Räuber "freikaufen", erscheint mir fraglich.

Das mit den Siedungsstrukturen hat meiner Meinung nach überhaupt nichts mehr damit zu tun, "freundliche Taten" zu belohnen.
Zudem erscheinen mir die Zirkel-Plättchen zu mächtig - für das "freundliche" Versetzen des Räubers und das Verschenken von Rohstoffen Siegpunkte zu bekommen, finde ich kaum plausibel.

Mein Fazit: Gute Idee, aber nicht ganz ausgefeilt.

PS: Grundsätzlich bin ich eher ein Fan von fiesen Elementen...
Verschenken kenne ich in meinen Spielen auch, aber dann eher als Einflussnahme ("Ich geb Dir ein Erz, wenn Du den Räuber nicht auf mein 6er Lehmfeld setzt...") oder gar als Erpressung ("Gib mir ein Getreide - oder ich setze den Räuber zu Dir...")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RedPiranha
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 09.10.2001
Beiträge: 9341
Wohnort: Creglingen

BeitragVerfasst am: Sa 23 Feb, 2013    Titel:

Man muss ja den Rohstoff nicht annehmen, den der Mitspieler verschenken will. Wenn man den Eindruck hat, dass der Mitspieler nur sein Räuberrisiko reduzieren will, dann sollte man darauf verzichten. Auch muss man damit rechnen, dass der Rohstoff anschließend durch ein Monopol zurück geholt wird.

Auch ist es möglich den Räuber erst in die Wüste zu setzen und dann mit einer Ritterkarte wieder auf den ursprünglichen Platz.

Beste Freunde bietet also zusätzliche taktische Elemente, die jeder in seine Überlegungen einbeziehen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
toruk
Händler
Händler


Anmeldedatum: 02.02.2012
Beiträge: 109
Wohnort: Pandora

BeitragVerfasst am: Sa 23 Feb, 2013    Titel:

RedPiranha hat Folgendes geschrieben:
Man muss ja den Rohstoff nicht annehmen, den der Mitspieler verschenken will. Wenn man den Eindruck hat, dass der Mitspieler nur sein Räuberrisiko reduzieren will, dann sollte man darauf verzichten.


Ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand den geschenkten Rohstoff nicht annimmt - außer, er nützt ihm rein gar nichts.

Grundsätzlich finde ich ohnehin, dass sich das Verschenken - wenn man es schon zulässt - nicht durch eine zusätzliche Belohnung ergeben, sondern sich aus dem Spiel entwickeln sollte. Dies stellt meiner Meinung nach einen unverfälschten Handel zwischen den Mitspielern dar.

Ich persönlich spiele nach den Handelsregeln aus "Handeln total" von Mathias Rupprecht und Robert Buchanan:
http://www.catan.de/spiel/die-siedler-von-catan-das-buch-zum-spielen#szenarien-downloads.
Dies erlaubt nicht nur das Verschenken von Rohstoffen, sondern auch das Verschenken von Erträgen, das "Zwischenlagern" von Rohstoffen usw.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum