Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Sternenfahrer und neue Ideen


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Die Sternenfahrer von Catan
Autor Nachricht
Catanebo
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 28.12.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr 05 Feb, 2010    Titel: Sternenfahrer und neue Ideen

Hallo (Stern)Cataner!

Nach dem wir die Siedler zu Weihnachten bekommen haben, hat uns gleich das Fieber gepackt, einfach genial dieses Spiel.
I my Settler
Beim durchgrasen im Web, auf der Suche nach Erweiterungen, sind wir dann auch bald auf die Sternfahrer gestossen. Zwar nicht mehr im Handel erhältlich, aber zum Glück gibt es die E-Bucht, dort kann man manchmal sogar noch ungespielte und neue Pakete "erkämpfen".
Einen Monat später ist's auch schon geschehen, wir sind jetzt auch Sternenfahrerbesitzer.

Jetzt haben wir das schon einige male gespielt, auch diese Catan-Variante gefällt mir sehr gut, und nun kommt auch hier diese Neugier nach neuen Ideen...
Nun habe ich dieses Forum und auch das weite Internet schon etwas nach Szenarien und neuen Ideen abgesucht, ausser den Missionen, Kampf und Farbriks"Ergänzungen" konnte ich aber nichts finden.

Das Spielfeld ist zwar starr, aber dennoch hat dieses Spiel genug Erweiterungspotential.
Neue Planeten und Asteroiden oder andere Spezialfelder mit neuen Eigenschaften könnte man ausdrucken und auflegen, eventuell sogar bestehende Planetensysteme überdecken und dadurch abändern.
Oder auch wandelnde Hindernisse so wie beim Szenario "Pirateninsel" von den Seefahrern währen denkbar. Oder auch fixe Wurmlocheingänge mit fixen Routen oder variablen Ausgängen, etc. etc. da könnte man noch so viel draus machen

Bei den Siedlern gab es ja auch einige tolle Ideen, gab's sowas nicht auch bei Sternenfahrer?

Grüße aus dem Ö-Land
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedPiranha
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 09.10.2001
Beiträge: 9340
Wohnort: Creglingen

BeitragVerfasst am: Fr 05 Feb, 2010    Titel:

Wenn du dir das Alter der Beiträge und die Themen der Beiträge anschaust fällt dir vielleicht auf, dass es hier schon lange nichts mehr zu dem Thema in dich interessierenden Richtung gab. Die anderen Catan-Spiele bieten einfach genug Variabilität.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeigen
Egi
Bürgermeister
Bürgermeister


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 994
Wohnort: Schwabenland

BeitragVerfasst am: Fr 05 Feb, 2010    Titel:

Ich hab´s zwar auch schon lang nicht mehr gespielt - aber soweit ich mich erinnere sind bei der 5/6-Spieler-Erweiterung noch ein paar Folienaufkleber (kann man rückstandslos wieder entfernen) für den Spielplan dabei, die mehr Planeten zum Besiedeln und ich glaub auch ein neues fremdes Volk beinhalten.
Diesen Zusatz kann man dann auch mit 3 und 4 Spielern nutzen, nicht nur zwingend zu 5. oder 6.

Vielleicht findest du diese Erweiterung ja auch noch in der E-Bucht...

Ansonsten ist sind die Sternenfahrer zwischenzeitlich längst Geschichte...und da wird auch sicher nix mehr dafür rauskommen oder gar erweitert.

Have Fun,
Gruß EGi

_________________
Carpe Noctem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Catanebo
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 28.12.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr 05 Feb, 2010    Titel:

Ja ich habe die dicke Staubschicht gesehen, und diese mal kurz runtergepustet
@ Egi Danke für deinen Tipp.

Sternenfahrer befanden sich wohl immer im Fahrwasser von Siedler, da waren die Ambitionen dann auch nicht so hochtrabend wie es scheint - schade, wie schon gesagt auch dieses Spiel hätte Potential für mehr gehabt.
Wollte halt wissen ob es zu damaligen Zeiten neben dem offiziellen Material (scheinbar nur Fürsten und 5-6er Erweiterung) auch noch inoffiziele Ergänzungen oder Gedankenansätze gab.

Gruss
AK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xaverius
Kanzler
Kanzler


Anmeldedatum: 18.03.2002
Beiträge: 3126
Wohnort: wädenswil am zürichsee

BeitragVerfasst am: Fr 05 Feb, 2010    Titel:

Catanebo hat Folgendes geschrieben:

Wollte halt wissen ob es zu damaligen Zeiten neben dem offiziellen Material (scheinbar nur Fürsten und 5-6er Erweiterung) auch noch inoffiziele Ergänzungen oder Gedankenansätze gab.

Schau mal hier die Varianten 203 bis 206.

gruss xaverius

_________________
PINOCCHIO Spielwaren
Wädenswil > am Zürichsee

Der Mensch, der nicht mehr spielen kann,
ist kein Kind mehr,
und solchen Leuten muss man immer misstrauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Slomo
Diplomat
Diplomat


Anmeldedatum: 18.08.2006
Beiträge: 1057
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: Sa 06 Feb, 2010    Titel:

Trotz Reds Aussage habe ich auch nach gefühlten 100 Jahren Sternenfahrer noch Interesse an inoffiziellen Erweiterungen, Szenarien und Varianten.

Trotz des starren Spielplans fand ich es schon immer besser, als das Siedler-Basisspiel. Mir fehlt leider die Kreativität mir selbst neue Regeln auszudenken.
Wenn du Ideen für neues hast, stell sie ruhig zur Diskussion. Es gibt bestimmt noch ein paar mehr "Space-Siedler" in den unendlichen Weiten des Forums.

Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Sternenfahren und hüte dich vor der dunklen Seite der Nahrung.

_________________
Bis neulich
Slomo der Diplomat

PS: Braucht noch jemand Nahrung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Catanebo
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 28.12.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa 06 Feb, 2010    Titel:

Hi Slomo,
wusste ich es doch, in den Tiefen dieses Forums gibt es noch ein paar Sternenfahrer

@xaverius, die kenne ich zwar schon, aber Danke für jeden Tipp.

Ich hätte da schon ein paar Ideen, es kommt nur auf die Umsetzung an, in meinem ersten Beitrag hatte ich diese kurz erwähnt, hier kommen mal ein paar Details:

Einfach wäre zB:
Wurmlöcher:
1 oder 2 Wurmlocheingänge in der nähe der Startsysteme, und 3-6 Wurmlochausgänge verteilt im restlichen System mit zusätzlichen Zahlenchips.
Springt man in ein Wurmloch muss man erneut würfeln, mit Schiff oder einem Würfel (je nach Anzahl der Ausgänge) und springt dann auf dem entsprechenden Ausgang wieder raus.
Man könnte es auch so inszenieren das alle Wurmlöcher nur einzelne Raumpunkte sind, und nicht ein ganzes Sechseckfeld. Dann wird das Spielfeld nicht so eingengt.
Man sollte sich dann aber überlegen ob man den Raumsprung in einigen Begegnungskarten unwirksam macht, und gegen andere "Wirkungen" eintauscht.

oder man nimmt Ideen von den Siedlern so zB:
Wandelnder Asteroid
Ein Asteroid kreist in einer fixen und vorgegeben Bahn auf dem Spielfeld. Ähnlich wie bei Pirateninsel der Siedler wird nach jedem Spielerzug mit einem Würfel die Zugweite bestimmt. In der Flugphase haben die Spieler nun die Möglichkeit, natürlich nur wenn man zufälligerweise gerade in der nähe ist, auf den Asteroiden zu springen und dadurch zB. Rohstoffe zu "gewinnen". Aber nur mit dem Kolonieschiff, im nächsten Zug kann weitergeflogen werden.

Statt dem Asteroiden könnte man einen Piraten verwenden und sich mehr an die Pirateninsel der Siedler halten, indem es den Spielern in einer bestimmten gegend schwer gemacht wird, aber dafür besonders wertvolle Planeten oder Systeme zur Verfügung hat.
Hier sollten aber vielleicht einige Piratenbegegnungskarten entschärft werden.

Wenn ich davon ausgehe das die Sternenfahrer-Spieler auch Sci-Fi Interessierte sind, könnte man auch aufwendigere Umbauten in Angriff nehmen.
So zB. Themensets wie Star Wars, Star Trek oder mein Favorit --> Stargate
Oder was ganz besonderes: Perry Rhodan
Dadurch würde das Spiel einen guten Hintergrund bekommen.

Nochmal zu Stargate:
Ziel wäre es die neu entdeckten Planetensysteme mit Stargates zu versorgen, welche man kaufen muss und mit Raumschiffen (zB. Prometheus, Dedalus, etc..) auf die Planeten bringt und dadurch die dortigen Rohstoffe abbauen und auf die Heimatbasis transportieren kann.
Damit aber alles zusammenpasst müssten auch die Begegnungskarten umgebaut werden.
So trifft man dann zB. auf böse Systemlords bzw. Goa'uld, Replikatoren oder Ori, und auch auf die guten Jungs wie Tolaner, Antiker, Asgard oder auch Tok'ra, welche man dann auch gleich als Ersatz für die Fürsten der Völker einsetzt.

Das waren einmal ein paar Ideen, mal sehen wie die Reaktionen darauf sind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grunzmonster
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 01.05.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Sa 01 Mai, 2010    Titel:

Hallo Catanebo
Deine Wurmlochidee finde ich ziemlich gut. Ich bin schon länger am überlegen wie man das Spielfeld sinnvoll erweitern kann. Mit den Würmlöchern könnte man ja auch auf zweite Bretter hüpfen(!), oder auf selbstgestaltete Zusatzsysteme: Mir fehlte die Idee, wie man das anlegen kann. Einen Extraplan mit 2 Systemen (Din A4) habe ich erstellt (noch keine Handelswaren ). Dann habe ich noch ein paar Wurmlochcounter zum Aufkleben auf Pappe erstellt. Danke für die Inspiration.
Diese sind von 1-12 nummeriert (die mit drei Zahlen sind ziemlich schlecht zu lesen, naja...), so das man, je nach Laune, einfach einen Würfelwurf 1-6 (oder auch 2-12) machen kann. Alternativ kann man auch einen Schiffswurf mit Antrieben machen und überall dorthin springen wo man mindestens die aufgedruckte Zahl erreicht. Sie sind zwar so designt, das sie auf Kreuzungspunkte passen, man kann sie aber auch einfach in ein Hex legen. Hoffe daß das jemand interessiert.
Ich werd's jedenfalls mal ausprobieren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You can attach files in this forum
You can download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum