Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Zeitrad/Flotte

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Decks für das Kartenspiel von Catan
Autor Nachricht
Sorathor
Händler
Händler


Anmeldedatum: 16.03.2009
Beiträge: 117
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Sa 02 Mai, 2009    Titel: Zeitrad/Flotte

Dies ist mein erstes Zauber-Deck:

Handkarten(3):
Zollstation, Werft, Erzhandelsflotte

Siedlungsausbauten(2):
Schatzflotte,Goldhandelsflotte

Stadtausbauten(5):
Schreibstube,Hafen, Geheime Br.,Palast, Gilde d. Handels.

Zauberer(4):
Ari, Tali, Hafli, Zauberbund

Zaubersprüche(4):
Materialisation, Hexe, Wissen d. Ahnen, Bessere Welt

Zitadellenausbauten(5):
Inspiration, Magisches Auge, Zeitrad, Ismai, Stein d. Weisen

Aktionskarten(10):
2xGunther, 2x Spion, 2x Händler, 2x Gewürkarawane, Raubzug, Karawane

Ereignisse(4):
2x Tanz der Einhörner, 2x Gl. Handelsfahrt

Aufbau
Holz--Zoll--Lehm-Flotte-Korn
-----S1----------------S2-----------S3
Gold-Werft-Erz----------- Wolle-Flotte

Strategie:
-Hand ausspielen
-S1 zur Zita ausbauen
- nach rechts expandieren
-Stein bauen/S2 zur Stadt Materialisieren
-Schatzflotte bauen
-Palast bauen
-mit Zeitrad den Rest bauen/Gunther recyclen


Bei dem Drachen bin ich mir noch nicht im Klaren, welchen ich benutzen soll.
Handelsmacht sollte außer gegen Vollflotte recht sicher sein, vlt noch ne Handelsflotte rein?

Hilfen und Kritiken sind erwünscht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulli
Händler
Händler


Anmeldedatum: 13.03.2004
Beiträge: 224

BeitragVerfasst am: Sa 02 Mai, 2009    Titel:

was mir nie gefällt, ist, wenn ein zauberdeck für die handkarten erz oder stroh braucht
denn das grosse anfangsproblem scheint mir die zitadelle und die formel
"1 sonne = zitadelle" funktioniert dann nimmer

6 handelspunkte ohne raubritterburg oder feuerteufel, da werden deine 2 gewürzkarawanen öfters mal unspielbar sein

als drache sollte ismai reichen

<<<<<

obwohl das deck an sich recht durchdacht ist, wird es weit unterdurchschnittlich erfolgreich sein
schlechte karten hast du von vorneherein schon gegen:
voll-lager, voll-flotte, kaperdeck, voll-zauber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
Sorathor
Händler
Händler


Anmeldedatum: 16.03.2009
Beiträge: 117
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Sa 02 Mai, 2009    Titel:

Zitat:
obwohl das deck an sich recht durchdacht ist, wird es weit unterdurchschnittlich erfolgreich sein
schlechte karten hast du von vorneherein schon gegen:
voll-lager, voll-flotte, kaperdeck, voll-zauber

Kein Deck ohne Konter.
Aber das sind dann doch recht viele.
Was kann man denn ändern um das zu verringern?
Gegen Vollflotte kann ich mit dem Deck wohl wenig machen, aber die anderen Probleme scheinen doch "lösbar".
Natürlich könnte ich zB bauernaufstand mit reinnehmen, aber das schwächt das Deck dann wieder gegen Nicht-Lager-Spieler...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedPiranha
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 09.10.2001
Beiträge: 9340
Wohnort: Creglingen

BeitragVerfasst am: Sa 02 Mai, 2009    Titel:

Die Frage ist ob es sich lohnt um einen Rohstoff einzusparen (wenn keine Bürgerkriege kommen) die Werft mit ins Deck zu nehmen, die ja auch Platz im Fürstentum und Deck braucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulli
Händler
Händler


Anmeldedatum: 13.03.2004
Beiträge: 224

BeitragVerfasst am: So 03 Mai, 2009    Titel:

und statt der werft eine volksstimmung - zusätzlich die wanderbühne, das genügt eigentlich schon um die flotten zu schützen, bzw die eine oder andere mat zu recyclen - in die starthand die holzflotte, statt der goldflotte die erzflotte (gold verarbeitest mit wanderbühne, bzw ari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sorathor
Händler
Händler


Anmeldedatum: 16.03.2009
Beiträge: 117
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: So 03 Mai, 2009    Titel:

Wozu die Holzflotte in die Starthand?
Mit Erz kann ich bei einer Handelsfahrt ne Zitadelle bauen.
Goldflotte brauche ich, wenn der gegner Ari benutzt.

Durch die VS wird das Deck noch langsamer, und so großen Schutz vor dem Bürgerkrieg brauche ich imo nicht.
Außerdem beisst sich die Wanderbühne mit ner schnellen Zitadelle, wenn ich die nicht nutzlos rumstehen lasse.

Für die Werft vlt ne Lehm- oder Große Handelsflotte rein, dann ist die Handelsmacht nochmal sicherer.
Dann evtl. das Auge auf die Starthand.

_________________
MfG, Sorathor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulli
Händler
Händler


Anmeldedatum: 13.03.2004
Beiträge: 224

BeitragVerfasst am: So 03 Mai, 2009    Titel:

Sorathor hat Folgendes geschrieben:
Wozu die Holzflotte in die Starthand?
Mit Erz kann ich bei einer Handelsfahrt ne Zitadelle bauen.


egal ob werft oder volksstimmung - dir fehlt ein holz für den bau der zollstation
natürlich mit werft fehlen dir 2 erz, aber auf den start mit der werft bezieh ich mich eh nicht,
da er mir sehr unglücklich erscheint

die rechnung: 1 handelsfahrt = zitadelle geht nicht auf, da fehlt n gold

der tausch 2 erz = beliebig funktioniert nicht, während du zur not
2 holz problemlos wegtauschen kannst

ohne werft und ohne volksstimmung wird das ganze zum harakiri - hast 2 ereignisse für dich und 2 ereignisse gegen - ein früher bürgerkrieg und du guckst den glücklichen handelsfahrten traurig hinterher

<<<<<<

allerdings bin ich wohl eh der falsche für diese diskussion, da ich die ganze grundidee schon für
unterdurchschnittlich gut halte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sorathor
Händler
Händler


Anmeldedatum: 16.03.2009
Beiträge: 117
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Fr 12 Jun, 2009    Titel:

Ich habe das Deck jetzt offline 2mal spielen können.
Die Werft hab ich schon vor dem ersten Spiel durch eine Lehmhandelsflotte ersetzt.
Ich bin zu dem Schluss gekommen das Deck auf 1 zita + 3 Städte auszurichten, weil ich durch Platzmangel und Schwierigkeiten mit dem Mühlenstein sowieso fast immer eine 4. Siedlung benötige. Daher ersetze ich den Stein durch einen 2. Hafen. dann benötige ich weniger ZK also muss der Zauberbund raus. WdA ist auch meist zu teuer, weil ich durch den Palast auch recyclen kann.
dafür lieber die 2. Karawane und den 3. Spion rein.
Ohne Stein ist die Bruderschaft auch nicht mehr so gut, dafür lieber ein Badhaus oder Gericht rein.

Also hier das neue Deck:

Starthand(3): Ari,Zoll, Erzhandel
Siedlungsausbauten(3): Lehmhandel, Goldhandel, Schatzflotte

Stadtausbauten(7):Schreibstube, 2x Hafen, FW, Badhaus, Palast, Gilde d. Handels.
Zauberer(2):Hafli, Tali
Zaubersprüche(3):Bessere Welt, Mater., Hexe
Magische Ausbauten(4):Ismai, Auge, Inspi, Zeitrad
Aktionskarten(11):2x Spion, 2x Gunther, 2x Händler, 2x Gewürzk., 2x Karawane, Raubzug
Ereignisse(4):2x Tanz d. 1hörner, 2x Gl. Handels.

Aufbau:
H-----G-Zoll---L
--S1-----S2--
K----W-Erzh.-E

Strategie:
-S1 zur Zita ausbauen und mit Ari ausrüsten.
-Zauberbücher auslegen/expandieren
-2. Zauberer ausspielen
-1.Stadt materilisieren
-Palast bauen
-Mat recyclen
-Hafen und Schatzflotte bauen
-Immer wieder mit Zeitrad die gerade benötigte AK holen
-Rest bauen

Jetzt könnt ihr das neue Deck auseinander nehmen ;)

€:Was mir gerade auffällt ist, dass ich ohne Stein keinen Schutz vor bösen Pyromanen habe.
Daher doch kein 3. Spion rein sondern die Jungs von der Feuerwehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brian Boru
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 12.06.2009
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: So 14 Jun, 2009    Titel:

Ich finde die Idee, Hafen und Zauberei zu kombinieren gar nicht so schlecht(habe ich auch schon mal gemacht), würde aber ein paar Anregungen geben:
Da man zunächst mehr Gold als Erz braucht, lieber die Goldflotte auf die Starthand.
Die Werft könnte sich lohnen, wenn man so richtig gegen andere Hafendecks mobil macht mit bis zu vier Kaperflotten, die bei Zeitrad dann Gold generieren anstelle der Zollstation - die passt ja nicht mit in die Starthand. Stattdessen VS rein.
Ari kommt auch erst nach Zitadelle und mindestens einer weiteren Runde, verstaubt also ein bisschen auf der Starthand.

Metropole sollte rein, mit Kirche und eventuell Hochzeit/Kirchenbann(Gold hilft dir, und den Gegner kannst du bremsen).
Spione würde ich rausnehmen, wenn du keine Bruderschaft zum Notverkauf und keine Feuerteufel zum Gr.Mauer/Wachtum niederbrennen hast.
Badhaus muss nicht drin sein, wenn du Bessere Welt nutzt und recyclen kannst.
Hexe ist effektiver, wenn du mit Zeitsprung ihre Wirkungsdauer verlängern kannst.
Zu überlegen wäre, ob du mit Statuen und Schwarzen Rittern deinen Anspruch auf die Steine untermauerst(wäre irgendwie blöd, wenn du deinen einzigen Drachen nicht bauen kannst, weil der Gegner ihn baut, und du ihn nicht wieder wegkriegen kannst), und eventuell eine Raubritterburg in Betracht ziehst (für die du mit Feuerteufel Platz machen könntest; Bischof vetoen).
Auge und Inspiration würde ich nicht beide reintun, wenn du auch noch Schreibstube baust. Schreibstube ohne Gute Nachbarschaft, Weinkellerei finde ich nicht so berauschend. Eigentlich müsste die Inspiration alleine auch schon ausreichen.
Feuerwehr würde ich nicht reintun, lieber Zauberveto, ist universaler, und oder eben Stein der Weisen.
Gegen Hafendecks bist du dann ganz gut aufgestellt, gegen Handelskontordecks müsste es mit der Raubritterburg laufen(etwa in eine Stadt wo Kontor und Markt oder so, nicht gezielt zum Großen Hafen, der hat ja selbst keine HP).
Kurzer Vorschlag, der nicht alle Anregungen aufgreift:
Raus: Zollstation, Lehmflotte, Schreibstube, FW, Badhaus, Weinkellerei, Auge, Hexe, Gilde, Spione
Rein: Werft, Kaperflotten (3), VS, WB, Statuen, Zauberveto, Kirche, Metropole, Hochzeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You can attach files in this forum
You can download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum