Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Flotte Zauberer


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Die catanische Zauberei
Autor Nachricht
RedPiranha
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 09.10.2001
Beiträge: 9336

BeitragVerfasst am: Mi 03 Aug, 2005    Titel: Flotte Zauberer

Hier mal ein Deck mit dem ich zuletzt experimentiert habe:


Handkarten: Werft, Erzflotte, Goldflotte (3)

Siedlungsausbauten: Schatzflotte, Zollstation (2x) (3)

Stadtausbauten: Badhaus (2x), Feuerwache, Flaggschiff, Gilde, Gr. Handelsflotte, Hafen, Leuchtturm, Schreibstube (9)

Zauberer: Ari, Tali (2)

Magische Ausbauten: Ismai, Magisches Auge, Zeitrad (3)

Aktionskarten: Gewürzkarawane (2x), Gunther (2x), Händler (2x), Karawane (2x), Materialisation, Raubzug (2x), Spion (2x) (13)

Ereigniskarten: Gl. Handelsfahrt (2x), Ruhige See, Tanz der Einhörner

Landschaftsaufbau:

Gold .... Erz.......Lehm

Korn .....Wolle.....Holz

Strategie: Zunächst Werft in die linke Siedlung und die beiden Flotten in die rechte. Je nachdem was ich nachziehe und was der Mitspieler spielt, versuche ich zuerst die Zitadelle oder eine Stadt zu bauen um an die Handelsmacht zu kommen.

Bisherige Ergebnisse:
12 - 13 gegen Flottendeck
9 - 13 gegen Bib-RH-Zauberer, da kam ich nicht zum zaubern, denn der Mitspieler hatte beide Zauberer schneller draußen. Zudem wurde mir da die Goldflotte nach einem Bürgerkrieg geklaut (die.Gr. HF hatte ich da noch nicht im Deck), sodass beide Gunther nicht spielbar waren und einmal hab ich mich bei der Nutzung der Schreibstube für das Flaggschiff (ein Bürgerkrieg kam dann nicht mehr) statt des Spions entschieden und im nächsten Zug hat der Mitspieler die Mat gespielt, die er später dann noch 2x recycelt hat.
9 - 13 gegen WK/Lager-Bib-Deck
13 - 8 gegen Zoll/Hor-ZD-Deck, da kam ich nicht zum zaubern, konnte aber 6 Siedlungen bauen und vom Zeitradzauber profitieren
13 - 7 gegen ein Zoll/Hor-Kontor-ZD-Deck, da lief es endlich mal so wie geplant, ich konnte beide Zauberer auslegen, meine Ereignisse wurden zwar bis auf 2 in der Anfangsphase weggehütet, aber beim Bau der 3. Siedlung bekam ich das 2. Goldfeld, so konnte ich das Zeitrad sehr effektiv einsetzen und nachher bei jedem Einsatz einen Gewinn von 5 Rohstoffen machen
13 - 7 gegen ein Missio/Kloster/Weinkelleri-Deck. Hier kam ich sehr schnell zur Stadt und danach zur Zitadelle.
13 - 12 gegen Flotten/Residenzen: Dieses Spiel war extrem spannend nachdem 2x Spione grade in dem Moment kamen als ich einen Spion selber auf der Hand hatte wodurch ich dann mein Haustier verlor. Im letzten Zug hatte Glück, dass da eine Sonne kam, so dass ich Bad und Feuerwache bauen konnte.

Nach Aufnahme der Geh. Bruderschaft:
8 - 13 gegen ein Lager-Rathaus-Deck: Da kamen 2 EJs sehr ungünstig und dann stand das Rathaus zu schnell. Danach konnte ich nur noch hinterherhecheln und eine 1 im letzten Zug brachte dann durch 3 Korn neben einem Bauernheer die Entscheidung per Sudden Death.


Zuletzt bearbeitet von RedPiranha am Fr 19 Aug, 2005, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nairolf
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 12.02.2003
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do 11 Aug, 2005    Titel:

hi red,

wie wärs denn mit ner kaperflotte in der starthand?
damit hab ich ganz gute erfahrungen gemacht und die zita stand immer ganz flott! auch flottendecks nimmt das ja den wind aus den segeln die geheime bruderschaft für ein badhaus wär glaub ich noch nützlich.
ansonsten, schönesd eck!

grüssli

nairolf

_________________
Dort wo Deine Träume sind ,da gehörst du auch hin!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
RedPiranha
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 09.10.2001
Beiträge: 9336

BeitragVerfasst am: Do 11 Aug, 2005    Titel:

Die Geheime Bruderschaft ist sicherlich eine Alternative, da die Handelsmacht und damit die Gewürzkarawanen ja auch auf töneren Füßen steht, insbesondere wenn ich eine der Handelsflotten auf der Starthand gegen eine Kaperflotte eintausche.

Die 2 Handelsflotten in den Startkarten sollen aber neben den Rohstoffen durch Ereignisse auch die beiden frühen Gunthers ermöglichen. Hat der Mitspieler keine Flotten nehm ich sie auch gerne vor dem 7. SP schon auf die Hand. Eröffnet dann der Mitspieler mit einem Spion den AK-Reigen kann er mit Gunther nichts anfangen, mir bringt er aber Rohstoffe unabhängig davon was der Mitspieler hat und sie ergänzen die Würfel optimal, so dass ich dann meistens schnell irgenetwas bauen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ErzEngel
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 03.06.2001
Beiträge: 2818
Wohnort: Nähe Altötting

BeitragVerfasst am: Fr 12 Aug, 2005    Titel:

Ich hätte mal einen Vorschlag.

Warum verschiebst du den Ordner nicht in den Deck-Bereich, wo er eigentlich hingehört?

Nur so eine kleine Anmerkung.

_________________
"Bildung bedeutet nicht einen Eimer zu füllen, sondern ein Feuer zu entfachen."

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
RedPiranha
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 09.10.2001
Beiträge: 9336

BeitragVerfasst am: Fr 12 Aug, 2005    Titel:

ErzEngel hat Folgendes geschrieben:
Ich hätte mal einen Vorschlag.

Warum verschiebst du den Ordner nicht in den Deck-Bereich, wo er eigentlich hingehört?

Nur so eine kleine Anmerkung.


Weil meines Erachtens Zauberdecks generell in den Zauber-Bereich gehören. Ich liste sie ja auch in einem speziellen Verzeichnis: >> klick <<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HoW
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 04.10.2002
Beiträge: 456
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr 12 Aug, 2005    Titel:

Mir gefällt das Deck eigentlich auch ganz gut!

Wenn es mit der Zauberei nicht klappt, bist Du ja auch nicht ganz chancenlos. Du kannst auch muggeln! Ich würde daher sogar noch Ismai durch die Brauerei ersetzen. Ausserdem denke ich, dass Du am Ende leicht den Koloss bauen könntest. Du hättest dann Platz für eine weitere AK.

_________________
HoW, der (machmal gar nicht so) Heavy on Wire ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedPiranha
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 09.10.2001
Beiträge: 9336

BeitragVerfasst am: Fr 12 Aug, 2005    Titel:

Ja Ismai, hat mir bisher immer Schwierigkeiten gemacht, die Zitadelle wurde in den meisten Spielen mit Werft, Zollstation und Büchern gefüllt, da war für Ismai erst Platz wenn alle Flotten gebaut waren und ich die Werft abreißen konnte. Auch fehlte dafür häufig die Zauberkraft bzw. war dann im nächsten Zug der Einsatz des Zeitrades nicht möglich. Die Brauerei würde zusammen mit dem Flaggschiff ja auch reichen um eine evtl. Raubritterburg zu entfernen und könnte die HM absichern helfen.

Ich denke das werde ich mal ausprobieren.


Der Koloss ist auch sicherlich eine Alternative für ein Badhaus, das funktioniert aber nur gut wenn ich selber zauber, denn dann kann ich die Sonne in meinem Zug scheinen lassen, ansonsten ist man doch arg keulengefährdet wenn der Mitspieler die Sonne scheinen läßt. Beide Badhäuser durch den Koloss zu ersetzen würde bedingen, dass ich eine Bessere Welt mitreinnehme um eine Seuche zu entfernen oder zumindest die Reihenfolge zu kennen, das würde aber auch Zauberei zwingend erfordern.

Ich denke ich werden erst mal Nairolfs Vorschlag mit der Geheimen Bruderschaft testen, da die wenn ich nicht zaubern kann auch nützlich ist und mit dem vielen Gold eigentlich leicht zu bauen sein sollte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lhurgoyf
Händler
Händler


Anmeldedatum: 16.03.2005
Beiträge: 132
Wohnort: Jülich oder Berlin oder Siegen

BeitragVerfasst am: Sa 03 Mai, 2008    Titel:

Mein Deck hier baut auch auf Zauberei mit Flotten auf, deswegen stelle ich es mal hier rein:


Handkarten: Werft, Erzflotte, Goldflotte (3)

Siedlungsausbauten: Schatzflotte, Zollstation (2x) (3)

Stadtausbauten: Hafen, Leuchtturm, Brauerei, Koloss, Gericht, Geheime Bruderschaft (6)

Zauberer: Ari, Tali, Hor (3)

Magische Ausbauten: Samsor, Magisches Auge, Zeitrad (3)

Aktionskarten: Duell der Zauberer, Gewürzkarawane (2x), Gunther (2x), Großer Bürgermeister (2x), Händler (2x), Karawane, Kundschafter , Materialisation, Spion, Sigismund der Seehecht ld, Wissen der Ahnen (15)

Ereigniskarten: Gl. Handelsfahrt (2x), Tanz der Einhörner (2x)

Landschaftsaufbau:

Holz .... Lehm.......Korn

Erz .....Wolle.....Gold

Die Strategie ist ähnlich: Zuerst die Werft in die rechte Siedlung bauen, welche später zur Zauberer-WG wird. In meinem Deck ist zwar ein Zauberer mehr (und ein Duell), dafür sind die Handelsflotten mit den zwei Startflotten alleine etwas unterbesetzt, weswegen der - oft unterschätzte - Sigmund dabei ist. Ein Kundschafter für die zweite Goldlandschaft begünstigt die Goldschiene: so kann auch der Koloss gebaut werden.
Samsor und Brauerei sind zusammen so stark, dass sie so manche Ritterdecks oder auch Kanone + Mauer sprengen könnten, einen der Spielsteine braucht man nämlich mit diesem Deck (am besten die Mühle). Achso, ja ich reiße später auch die Werft ab, das geht meistens recht früh, weil ich nur noch die Schatzflotte bauen muss.

Bisherige Spielergebnisse:

1. 13:8 : gegen ein Ritterdeck (da hatte ich nur Ismai drin und konnte nur gleichziehen)
2. 13:11 : gegen ein Flottendeck
3. Bei 8:3 hat mein Gegner aufgegeben, weil die Mühle so oft kam und es generell schlecht für ihn lief.
4. 11:13 : gegen ein anderes Zauberdeck (mit Rittern, TB und Volksstimmung). Da wollte ich mal die Zauberduellfähigkeiten des Decks testen und habe gefragt, ob der Gegner ein Zauberdeck nehmen könnte. Obwohl ich Hor vertreiben und dann selbst bauen konnte, hatte er noch seine zwei Zauberer. Und der Triumphbogen ging mit den Barbaren schnell voll. Er hatte schon 9 SP mit 1 Zita, zwei Städten, der Ritterfigur und dem Triumphbogen. Dann kamen noch Wasserversorgung und Hospital und er hatte bald gewonnen. War aber ein spannendes Spiel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
monajani
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 23.08.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr 23 Aug, 2013    Titel:

its seems a nice forum
great discussion


thanks for sharing

_________________
If want to learn web designing then join 70-291 web design course and download free 70-66 tutorials and 70-462 braindumps demos to learn how to create amazing background patterns for your web project.best of luck.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You can attach files in this forum
You can download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum