Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Zauberhafter Hafen


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Die catanische Zauberei
Autor Nachricht
Kroed
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 22.02.2005
Beiträge: 76
Wohnort: 74391 Erligheim

BeitragVerfasst am: So 27 März, 2005    Titel: Zauberhafter Hafen

Hier mein erstes Z&D Deck:

handkarten:
Zollstation
Goldflotte
Hor



einheiten:
Ismai
Holzflotte
Schatzflotte


Stadtausbauten:
Gilde der handelsherren
2 Badhäuser
2 Häfen
Gericht
markt
Leuchtturm


Zauberer:
Tali
Hafli


Bücher:
Hüter
Magische Auge
Zeitrad


AKs:
2 Hexen
2 wissen de Ahnen
materialisation
Sigismund der Seeheld
2 Karawanen
Raubzug
2 Händler
2 feuerteufel


Ereignisse:
2 tanz der Einhörner
Ruhige See
Glü. Handelsf.

Aufbau
Erz Holz Lehm
S1-----------S2
schaf Getreide Gold

Spielweise:
Leuchtturm an Goldflotte.
1 Zita reicht.
Man braucht 4 Siedlungen.( nachher alle Städte)
Zita in S1 .

Noch Fragen????????????????

_________________
Gruß Kroet


Zuletzt bearbeitet von Kroed am Mo 28 März, 2005, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kroed
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 22.02.2005
Beiträge: 76
Wohnort: 74391 Erligheim

BeitragVerfasst am: Mo 28 März, 2005    Titel:

Habe gestern mein Deck nochmal überprüft:

raus müssen: Handelsherr Gunther (das ich beide Flotten hab ist mir zu unwahrscheinlich) dafür rein : sigismund der Seeheld (sonst ist mein Leuchtturm bald flottenlos)

ebenfalls raus : 1 Raubzug dafür rein: Zollstation

_________________
Gruß Kroet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
SebOeh
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 26.08.2003
Beiträge: 378
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo 28 März, 2005    Titel: Re: Zauberhafter Hafen

Kroed hat Folgendes geschrieben:
Noch Fragen????????????????


Jepp:
  • 4 zusätzliche Siedlungen mit Zauberei zu erreichen ist fast unmöglich, zumal Du gar nichts hast, was die Expansion fördert. Aber wenn man genau hinschaut, schafft man es auch mit 3 Städten, also nur noch 2 mal extra expandieren. Trotzdem passiert es oft, daß man das auch nicht schafft. Daher würde ich noch ein SP-Geb reinnehmen. Kandidat wäre die Geheime Bruderschaft.
  • Um gerade die Expansion zu fördern, würde ich statt Holzflotte und Hafli, Lehmflotte und Arsa nehmen. Weiterer Grund dafür ist, daß Deine Badehäuser auch viel Lehm brauchen. Dafür die Ruhige See raus für die andere Glückliche Handelsfahrt.
  • 2 Häfen und 1 Markt sind mMn zu viel, in einem Deck bei dem Du sowieso die Handelsmacht nicht sicher hast. Wie wäre es aber mit der Brauerei? Ist bei mir in den meisten Decks mit RM und HM drin.
  • Reicht es fürs Hüten mit nur 3 Zauberern? Dann, würde ich gern eine Bessere Welt vorher spielen wollen.
  • Wenn ich bei Zauberern das mag A nicht in der Hand habe, ziehe ich die Inspi vor, da ich ja die Stapel meistens schon kenne. Aber Inspi ist auch zu teuer für nur 3 Zaubis. Eins von 3 Zauberern in den Stapeln durch einfaches Ziehen ist wahrscheinlicher als das mag A zu finden. Also würde ich vorschlagen, magisches Auge ind die Starthand statt Hor.
  • In Zauberdecks kann man den Raubzug oft so einsetzen, daß man gar keine RS dem Gegner überlässt, fallst der nach hinten losgehen sollte. Daher sind beide RZ in allen meinen Zauberdecks. Fast Pflicht.
  • Gegen einen anderen Zauberer sieht es ohne Zauberbund sehr mager aus. Das ist mir letztens 2 mal passiert.
  • Hexen ohne Zeitsprung sind sehr schwach. Auch die Kombi Hexen-Feuerteufel geht ohne Schreibstube meistens nicht. Ich würde beide Hexen eliminieren. Oder, Du hütest nicht und Zeit-springst. Ist auch billiger.
  • Flottendecks werden als erstens versuchen, die Schatzflotte zu bauen. Daher lohnt sich eine Kaperflotte. Andererseits haben Flottendecks auch Sigismund drin und manchmal auch eine Kaperflotte. Ne, schlechte Idee.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kroed
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 22.02.2005
Beiträge: 76
Wohnort: 74391 Erligheim

BeitragVerfasst am: Mo 28 März, 2005    Titel:

ich meine insgesamt 4 Siedlungen( also 2 bauen) die Hexen sind bloß fürn Notfall (falls der Gegner kurz vorm Sieg steht)
_________________
Gruß Kroet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SebOeh
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 26.08.2003
Beiträge: 378
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo 28 März, 2005    Titel:

Habe gerade das Deck mit o.g. Änderungen erfolgreich ausprobiert. Einmal wenn alles steht läuft es wie geschmiert.

Der Start gestaltet sich aber ein bischen kompliziert, weil man zu Beginn 2 Holz (Flotte und Zoll) und 2 Wolle (Flotte und Hor) braucht. Wenn Sonne kommt, braucht man aber Erz für die Zita. Daher würde ich die Goldflotte wieder in die Stapel schieben und doch den klassischen Zauberstart wählen, aber eventuell besser mit Arsa, falls man schnell eine der beiden Flotten finden sollte. Einmal wenn die Zita steht wäre sogar die Lehmflotte für die Expansion besser. Einmal expandiert kann man Stadt bauen und LT-Goldflotte-Hafen reinbrigen. Nachteil: man kommt später an die HM, aber meistens hat man sie mit so wenigen HPkten sowieso noch nicht.

Ein Palast wäre außerdem nicht schlecht. Dann braucht man allerdings noch eine Feuerwache.

Mit 4 Flotten sollte man sich aber jetzt überlegen, ob man nicht doch eine Werft baut. Es wird aber leider langsam zu viel. Alternative: man fängt mit Werft und beiden Flotten an. Dann aber nicht Lehm sondern Erzflotte, um schnell die Zita zu bauen. Späte Zauberei ist aber gefährlich und wenn der Gegner zaubert, sollte man am besten auf die Zauberschiene verzichten, außer um ein paar Punkte mit Ismai zu machen. Und dann bräuchte man noch einen Zauberbund. Uff! Das wäre dann ein ganz anderes Deck.

Bei mir ist jetzt allerdings nur 1 WdA drin, denn die Mat wird mit dem Palast geholt. Außerdem, und um das Deck flexibler zu gestalten, habe ich einen Bürgi und einen Gunther reingetan.

Aber das Deck gefällt mir sehr und werde es in nächster Zeit noch ein paar mal ausprobieren. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kroed
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 22.02.2005
Beiträge: 76
Wohnort: 74391 Erligheim

BeitragVerfasst am: Di 29 März, 2005    Titel:

ich weiß macht scho spaß zum spielen , gell?
_________________
Gruß Kroet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulli
Händler
Händler


Anmeldedatum: 13.03.2004
Beiträge: 224

BeitragVerfasst am: So 12 Okt, 2014    Titel:

ja - Decks mit Stein der Weisen gehören nicht zu den stärksten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You can attach files in this forum
You can download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum