Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Die Zeit des Wohlstands

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Das Kartenspiel von Catan
Autor Nachricht
RedPiranha
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 09.10.2001
Beiträge: 9340
Wohnort: Creglingen

BeitragVerfasst am: Mo 30 Apr, 2012    Titel: Die Zeit des Wohlstands

Die Zeit des Wohlstands - das neue Themenset der 2. Fürstenerweiterung stellt Klaus Teuber nun in regelmäßigen Abständen wieder in seinem Blog vor: >klick<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ricki
Händler
Händler


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: Do 03 Mai, 2012    Titel:

Habe mich schon gefragt wann es endlich weiter geht mit den Reformen des Kartenspiels. Habe dann vor ein paar Tagen bei Facebook schon Konzeptzeichnungen gesehen und bin nun hin und weg. Nett finde ich, dass es eine neue "Währung" gibt, also die Sterne. Das ist mal was anderes und verspricht abwechslung. Ansonsten muss ich aber sagen, dass mich diese Karten zwar ansprechen, aber mich hat die Vorstellung von Finstere Zeiten mehr umgehauen hat. Bin schon gespannt auf die anderen Teile der Vorstellung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
ulli
Händler
Händler


Anmeldedatum: 13.03.2004
Beiträge: 224

BeitragVerfasst am: Fr 04 Mai, 2012    Titel:

Ricki hat Folgendes geschrieben:
Habe mich schon gefragt wann es endlich weiter geht mit den Reformen des Kartenspiels. Habe dann vor ein paar Tagen bei Facebook schon Konzeptzeichnungen gesehen und bin nun hin und weg. Nett finde ich, dass es eine neue "Währung" gibt, also die Sterne. Das ist mal was anderes und verspricht abwechslung. Ansonsten muss ich aber sagen, dass mich diese Karten zwar ansprechen, aber mich hat die Vorstellung von Finstere Zeiten mehr umgehauen hat. Bin schon gespannt auf die anderen Teile der Vorstellung


>>Nett finde ich, dass es eine neue "Währung" gibt, also die Sterne<<
naja, "neu" ist das ja nicht. aber was solls, FvC sollte ja nie "neu" sein, war ja geplant als "recycling" des original-kartenspiels, mit dem man anscheinend kein geschäft mehr machen konnte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ricki
Händler
Händler


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: Fr 04 Mai, 2012    Titel:

Dass dies in dem Sinne nicht neu ist, das weiß ich auch, aber es ist eben neu in FvC und das finde ich eben nett. Habe mich da wohl etwas ungünstig ausgedrückt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedPiranha
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 09.10.2001
Beiträge: 9340
Wohnort: Creglingen

BeitragVerfasst am: Di 08 Mai, 2012    Titel:

2. Teil des Blogs zum Themenset "Zeit des Wohlstands"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ricki
Händler
Händler


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: Mi 16 Mai, 2012    Titel:

Der dritte Teil ist jetzt auch da.

Hier sieht man jetzt auch Farbe und Symbol des Themensets (rosa mit einem Stern). Finde ich gut. Hebt sich so gut ab von den anderen. Habe ja die Befürchtung, dass mit ein paar Themensets die Unterschiede nicht mehr so krass sind und man je nach Licht/Sehkraft die Karten nicht mehr gut auseinander halten kann. Nur noch durch das Symbol dann eben.

Bisher bleibt meine Meinung zum Themenset gleich:
Klingt bisher alles nett, aber haut mich jetzt auch nicht vom Hocker.

Bin auf die anderen Themensets gespannt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thorman
Diplomat
Diplomat


Anmeldedatum: 19.05.2003
Beiträge: 1055
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: Fr 18 Mai, 2012    Titel:

Ricki hat Folgendes geschrieben:

Bisher bleibt meine Meinung zum Themenset gleich:
Klingt bisher alles nett, aber haut mich jetzt auch nicht vom Hocker.


Zustimm, aber in den beiden Vorgängern war auch jeweils ein Themenset, was mir nicht sonderlich gefällt. Daher hoffe ich hier mal auf die anderen beiden Themensets dieser Erweiterung.

LG Thorman

_________________
Will doch nur spielen
Vizemeister Catan DM 2013 / Finalist Catan WM 2014
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ricki
Händler
Händler


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: Fr 18 Mai, 2012    Titel:

Im Basisspiel finde ich alle drei Themensets toll, aber stimmt, bei Finstere Zeiten, mochte ich eines (Zeit der Intrigen) auch nicht so sehr und finde die anderen beiden dafür umso besser. Die Hoffnung um Goldene Zeiten habe ich nicht aufgegeben, aber bisher bin ich nicht total hibbelig und kann kaum erwarten bis es rauskommt. Dieses Gefühl kommt aber vielleicht (hoffentlich?) noch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedPiranha
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 09.10.2001
Beiträge: 9340
Wohnort: Creglingen

BeitragVerfasst am: Mi 23 Mai, 2012    Titel:

Die letzten 7 Karten wurden heute vorgestellt.

Zeit des Wohlstands ist wohl das Set, das sich am weitesten am Vorgänger orientiert. Das mag daran liegen, dass K&W das letzte Set war, das für das alte Kartenspiel entwickelt wurde und da schon sehr viele Erfahrungen mit reinflossen. Dennoch gibt es hier auch ein paar Änderungen:

* Armenspeisung: Da man Gold nicht essen kann muss man den Armen nun Getreide geben. Da neutrale Aktionskarten nun sofort gespielt werden können, hat die Änderung der Klassifizierung (war früher eine Schutz-AK) keinen Einfluss auf die Spielbarkeit.

* Aufstand: Statt des Verlustes aller Ertragsrohstoffe und bis zu 3 RS für Rohstoffe Lager, Klöster und Handelsflotten, verliert man nun 1 Gebäude das mind. 2 RS kostet. Auch die Änderung ist eine Folge der Änderung beim Würfeln. Allerdings werden die Aufstände nun öfter kommen, da sie unter die obersten 4 Ereigniskarten geschoben werden.

* Bauhütte : Ersetzt quasi die Münzgießerei als Zielgebäude für die Skulptur (früher Bronzeskulpur), verbilligt nun die Wasserversorung aber auch Große Festhalle und Parlament. Bringt zudem 1 Stern beim Fest.

* Bera, die Aufrührerin: Früher verlor der Mitspieler Sterne oder Handkarten (letzteres brachte dem aktiven Spieler nich direkt etwas) nun Sterne oder Rohstoffe. Zudem wurde die Bedingung geändert.

* Besteuerung: Statt 2 RS für 1 Stern gibt es nun 1 Gold + 1 RS für 1 Stern

* Fürst/Fürstin: Ersetzen das Haus des Mäzens, wobei sie die Verbilligung der Wasserversorgung an die neue Bauhütte verloren haben. Haben aber 1 StP bzw. 1 GP. Der Fürst ist aber im Duell und Turnier durch Bogenschützen angreifbar (das Haus des Mäzens war durch Feuerteufel angreifbar).

* Fürstenmonument: Kostet nun 1 Stern weniger und alle Einheiten, nicht nur Ritter, Kanonen und/oder Flotten sind betroffen.

* Hospital: Kostet nun 1 RS mehr.

* Kunstwerke: Bringen nun nur noch maximal 2 Sterne und 1 Stern gibt es nicht mehr bedingungslos. Das Recyceln ist nun aber im Zug möglich, vorher nur am Ende des Zuges wenn man 1 Karte nachziehen musste.

* Landsknechte: Neben den geänderten Baukosten wodurch die Karte auch in Sets ohne VS eingesetzt werden kann, hat man nun einen minimalen kostenlosen Schutz. Allerdings sind sie nun wie Helden gefährdet gegen Bogenschützen, Unruhen, Fürstenmonumente und Bischofssitze.

* Marktfleck: Statt einen Rohstoff für eine volle gewürfelte Landschaft, darf man nun 1 Rohstoff einer vollen Landschaft 1:1 tauschen. Die Änderung ist auch dadurch bedingt, dass nun der Ertragswurf zuerst ausgewertet wird, und eine Landschaft nicht durch ein Ereignis voll werden kann wodurch die Situation seltener eintreten sollte.

* Stadtschloss: Ersetzt quasi das Rathaus als Zielgebäude für das Relief und erhält die Recycling-Funktion für 3 Sterne.

* Theater: Ersetzt quasi die Bibliothek als Zielgebäude für das Epos und hat eine neue Funktion

* Volksstimmung: Für 2 Sterne gibt es nun 1x pro Zug 1 RS, statt zuvor bei jeder Straße oder Siedlung, für 3 Sterne kann man nur mit dem Stadtschloss Karten recyceln - und das auch nur 1x pro Zug und nur Karten ohne Bedingung, d.h. indirektes Feuerteufel-Recyling ist nicht mehr möglich. Aber nun können auch gekaperte oder im Bischofssitz verschwundene Einheiten recycelt werden.

* Wanderbühne: kann nun auch gebaut werden wenn man keine oder eine volle VS hat, die Baukosten für die erste Auslage sind nun aber fix und sie kann durch Bischofssitz und Fürstenmonument verloren werden wenn man ansonsten keine oder zuwenig andere Einheiten hat.

* Wasserversorgung: ganz neue Funktion, aber weiterhin Zielgebäude für ein Kunstwerk

Neu:
* Diebesversteck
* Hof-Astrologe


Unverändert geblieben sind:

* Allmende

* Dorfschule

* Wohlstand (früher Wachstum)

Rausgefallen sind:
* Guido, der große Diplomat: Ist schon in ZdF enthalten
* Kapelle zur heiligen Agatha: Wurde nur selten genutzt,
* Osmund, Liebling des Volkes
* Tjost: Ist schon als Wettstreit der Helden in ZdB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You can attach files in this forum
You can download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum