Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Interessanter Startaufbau? - dann her damit!

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Szenarien & Varianten
Autor Nachricht
Bastelmaus67
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 295
Wohnort: nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: Do 16 Feb, 2012    Titel: Interessanter Startaufbau? - dann her damit!

Hallo,
ich bin immer wieder erstaunt, welche interessanten Startaufbauten sich manche Siedler-Fans ausdenken!

Wenn ihr auch einen interessanten Startaufbau habt bzw. hattet oder einen außergewähnlichen im Netz entdeckt habt, dann stellt ihn uns doch mal vor!
Der Startaufbau beim letzten Spieleabend war gut zu spielen? Macht doch ein Foto und zeigt ihn uns!
Ihr habt euch einen neuen Startaufbau ausgedacht? Stellt ihn uns vor! Wir sind schon ganz neugierig...

Ich habe auch was Nettes im Netz gefunden. Einen Startaufbau des Basisspiels für 9 Spieler:
http://boardgamegeek.com/image/399604/the-settlers-of-catan?size=large

Hier ist noch ein Startaufbau des Basisspiels für 10 Spieler:
http://boardgamegeek.com/image/399606/the-settlers-of-catan?size=large

Infos über Regeländerungen bzw. Regelergänzungen konnte ich nicht dazu finden.


Zuletzt bearbeitet von Bastelmaus67 am Do 12 Apr, 2012, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bastelmaus67
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 295
Wohnort: nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi 22 Feb, 2012    Titel:

Ich habe gerade beim Surfen im Netz einen Catan-Spielplan von Frankreich entdeckt!
Sieht echt Klasse aus!
Wenn ihr euch den Plan herunterladen wollt, das Bild vom kompletten Spielplan (6,57 MB) findet ihr hier:
http://www.lemonde2catane.net/forum/viewtopic.php?t=1306
Ihr müsst dort nach ganz unten scrollen (vorbei an kleinen Bilder von den deutschen Spielpläne von Bayern, Hessen & Nordrhein-Westfalen, einfach bis unten weitergehen).
Wenn ihr den Frankreichplan selbermachen wollt, könnt ihr euch die passende PDF-Datei hier herunterladen:
http://www.lemonde2catane.net/cpltjeu/plateau/catanefrance.pdf
Die PDF-Datei enthält 9 DIN-A4-Seiten, die man zum Spielplan zusammenkleben kann (6,15 MB).

Wie gefällt euch der Spielplan von Frankreich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
Bastelmaus67
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 295
Wohnort: nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi 07 März, 2012    Titel:

Ich habe mal ein wenig mit dem Hexplaner auf catanien.de herumgespielt... ( http://www.catanien.de/hexplaner/index.php )
... der hat mir einen wirklich interessanten Startaufbau ausgespuckt. Ich habe ihn "Goldflüsse im catanischen Meer" getauft. Im Startaufbau sind 12 Goldflüsse enthalten! Gut gefallen hat mir auch die von Wasser durchzogene Landschaft.
Ein bischen gewundert habe ich mich schon, dass der Hexplaner überhaupt einen Startaufbau mit so vielen Goldflüssen ausspuckt...

Was meint ihr: Kann man diesen Startaufbau wohl tatsächlich spielen? Oder enthält er einfach viel zu viel Goldfelder?

Hier ist der Startaufbau als Bilddatei (nur für eingeloggte Nutzer zu sehen):
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jorganos
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 468
Wohnort: in S-H

BeitragVerfasst am: Mi 07 März, 2012    Titel:

Bastelmaus67 hat Folgendes geschrieben:
Ich habe mal ein wenig mit dem Hexplaner auf catanien.de herumgespielt... ( http://www.catanien.de/hexplaner/index.php )
... der hat mir einen wirklich interessanten Startaufbau ausgespuckt. Ich habe ihn "Goldflüsse im catanischen Meer" getauft. Im Startaufbau sind 12 Goldflüsse enthalten! Gut gefallen hat mir auch die von Wasser durchzogene Landschaft.
Ein bischen gewundert habe ich mich schon, dass der Hexplaner überhaupt einen Startaufbau mit so vielen Goldflüssen ausspuckt...

Was meint ihr: Kann man diesen Startaufbau wohl tatsächlich spielen? Oder enthält er einfach viel zu viel Goldfelder?


Wenn man da mit Städte und Ritter und Die Spezialisten spielt, oder einem Szenario, in dem die Goldflüsse Goldmünzen produzieren, wäre der Vorteil so vieler Goldflüsse doch eingeschränkt. Bei dieser Konstellation würde ich allerdings in den Anhäufungen von Goldfeldern einige durch den Vulkan ersetzen, der zwar auch Gold liefert, aber halt mit Risiko.

Aus rein praktischen Gründen würde ich diverse Goldflussfelder durch andere Landschaften ersetzen - ich dürfte inzwischen zwar genug Sechsecke zusammengesammelt haben, um diese Menge Gold auslegen zu können, aber die wenigsten werden 3 Sätze Seefahrer und Seefahrer für 5-6 Spieler rumliegen haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jorganos
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 468
Wohnort: in S-H

BeitragVerfasst am: So 11 März, 2012    Titel:

Ein weiterer Fund auf Boardgamegeek: eine Karte von Israel im Stil der Geographies (also Bundesländer, Österreich, oder US-Staaten):
http://boardgamegeek.com/filepage/63924/holy-lands-full-map
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bastelmaus67
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 295
Wohnort: nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo 12 März, 2012    Titel:

jorganos hat Folgendes geschrieben:
Ein weiterer Fund auf Boardgamegeek: eine Karte von Israel im Stil der Geographies (also Bundesländer, Österreich, oder US-Staaten):
http://boardgamegeek.com/filepage/63924/holy-lands-full-map

Danke für den Link zu diesem schönen Spielplan!

jorganos hat Folgendes geschrieben:
Aus rein praktischen Gründen würde ich diverse Goldflussfelder durch andere Landschaften ersetzen - ich dürfte inzwischen zwar genug Sechsecke zusammengesammelt haben, um diese Menge Gold auslegen zu können, aber die wenigsten werden 3 Sätze Seefahrer und Seefahrer für 5-6 Spieler rumliegen haben.

Wenn ich mich nicht ganz täusche, gab es das Goldflussfeld bei einer der Siedler-Zeitungen als Druckvorlage (ich weiß nur grad nicht, welche das war). Alle Siedler-Zeitungen kann man auf der offiziellen Homepage www.catan.de herunterladen. Wenn man das Szenario ausprobieren möchte, könnte man sich die fehlenden Goldflussfelder basteln.

jorganos hat Folgendes geschrieben:
Bei dieser Konstellation würde ich allerdings in den Anhäufungen von Goldfeldern einige durch den Vulkan ersetzen, der zwar auch Gold liefert, aber halt mit Risiko.

Die Idee ein paar Goldfelder durch Vulkane zu ersetzen finde ich gut. Ich habe mir auch überlegt, dass man die Goldflüsse vielleicht besser an Stellen platziert, die nicht so leicht zu erreichen sind (wie z.B. entlegen gelegene Felder, evtl. am Ende von Landzungen oder auch von Wüsten umgeben).
- Man könnte die Verteilung der Zahlenchips auf die Goldflüsse regeln. Rote Zahlen (6 und 8 ) sollten auf jeden Fall nicht erlaubt sein, auch 5 und 9 würde ich nicht empfehlen. Alle 2 und 12 sollten auf jeden Fall auf den Goldflüssen verteilt werden, ansonsten vorwiegend 3 und 11 und evtl. noch wenig 4 und 10.
- Es müsste außerdem verboten sein, in der Gründungsphase an einem Goldfluss oder einem Vulkan zu siedeln (damit man nicht von Anfang an Gold bekommt, sondern erst bauen muss).
- Als Gold könnte man gut die Münzen aus Händler & Barbaren nehmen. Ich würde den Tauschkurs jedoch heraufsetzen: Für je 4 Gold darf man bis zu 2x in einem Zug einen beliebigen Rohstoff kaufen (damit wäre das Gold etwas abgewertet und genausoviel Wert wie die anderen Rohstoffe).
- Außerdem könnte man den Einfluss des Räubers auf das Gold erweitern: Wer bei einer 7 mehr als 7 Gold besitzt, muss die Hälfte seines Goldes abgeben (analog zu den Rohstoffen). So wird es riskant, das Gold zu lange zu horten. Rohstoffe sind bei einer 7 wie gewohnt abzugeben.
Ich denke, dass man so die Wirkung der vielen Goldflüsse abschwächen könnte.

Was meint ihr? Wäre ein Szenario mit soviel Goldflüssen so spielbar?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bastelmaus67
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 295
Wohnort: nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: Do 12 Apr, 2012    Titel:

Ich möchte euch mal meinen veränderten Startaufbau für Goldflüsse im catanischen Meer zeigen.
Wie oben beschrieben habe ich den Startaufbau verändert. Auch habe ich ihn so abgeändert, dass er jetzt in den Rahmen der Seefahrer-Erweiterung passt. Die Anzahl der Goldflüsse wollte ich nicht zu niedrig haben, da sonst der Name nicht mehr passen würde.
Die PDF-Datei enthält neben dem Bild auch eine Tabelle der benötigten Hexfelder, Häfen und Zahlenchips. Regeln sind noch nicht vermerkt, da ich noch nicht so genau weiß, welche Regeln hier sinnvoll und hilfreich sind.
Was haltet ihr vom veränderten Startaufbau und welche Regeln würdet ihr vorschlagen?
Hättet ihr noch gern die Bilddatei als Download, um evtl. Änderungen am Startaufbau vornehmen zu können?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bastelmaus67
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 295
Wohnort: nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: Do 23 Aug, 2012    Titel:

Ich habe da noch einen wirklich tollen Startaufbau gefunden:
"Jalo" hat mit seinen Mitspielern ein wirklich gigantisches Catan XXXXXL gespielt!!!

Klatschen Für den Spielaufbau haben sie 'das Basisspiel', 'die Seefahrer' und 'Händer & Barbaren', jeweils mit den Ergänzungen für 5+6 Spieler, gebraucht. Außerdem haben sie je zweimal 'die Kolonien' und 'Schätze, Drachen und Entdecker' verwendet - was für ein gigantischer Spielplan!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bastelmaus67
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 295
Wohnort: nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa 08 Sep, 2012    Titel:

zu "Goldflüsse im catanischen Meer":
Ich habe heute beim "Rumsurfen" eine interssante Erweiterung zum Thema "Gold" gefunden:
Ob sich diese Erweiterung wohl gut mit den "Goldflüssen im catanischen Meer" kombinieren lassen würde?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum