Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Siedler Spielplan Generator - DOWNLOAD VERFÜGBAR

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 15, 16, 17  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Die Brettspiele von Catan
Autor Nachricht
LInsoDeTeh
Händler
Händler


Anmeldedatum: 31.10.2011
Beiträge: 114
Wohnort: Essen, Deutschland

BeitragVerfasst am: Mo 21 Nov, 2011    Titel: Siedler Spielplan Generator - DOWNLOAD VERFÜGBAR

Hallo zusammen!
Ich wollte euch ein kleines Projekt vorstellen, an dem ich momentan arbeite: Dem
Siedler von Catan Spielfeld Generator.

Zitat:
Download (Version vom 31.03.2013):
http://www.linsodeteh.de/siedler/130331b_svcgenerator.zip


Benötigt das .NET Framework 3.5. Dieses bekommt man entweder automatisch über Windows Update, oder HIER.


Ausgehend von der typischen Siedlerabend-Situation, Zitat weibliche Fraktion: "Wir wollen aber was mit Entdecken!"
Nun ist die Auswahl der Standard Entdeckerszenarien ohne tausend Zusatzregeln aber eher überschaubar und kompletter Zufall ergibt meist eher unspielbare Konstellationen. Darum kam mir die Idee, warum nicht ein Programm schreiben (ich bin Softwareentwickler von Beruf, da lag das nahe), das unter gewissen Rahmenbedingungen und Parametern zufällige Seefahrerszenarien generiert? Und genau daran arbeite ich gerade. Hier mal ein Screenshot vom aktuellen Stand (die gewählte Spielfeldgröße für den Screenshot ist natürlich etwas übertrieben):

(Klicken zum Vergrößern)
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
(Klicken zum Vergrößern)

Im Moment kann das Ding noch nicht mehr, als abgebildet, es generiert unter Angabe von Rahmengröße, Häufigkeiten von Rohstoffen, gewünschter Inselgröße und der Angabe, ob die Basisinsel enthalten sein soll, oder nicht, eine Seefahrer-Zufallskarte.

Folgende Siedler-Features sind noch zusätzlich geplant:
* Platzieren von "Heimatinseln" (falls man nicht die einzelne Basisinsel nutzen möchte, sondern lieber z.B. von zwei großen gegenüberliegenden Inseln in Richtung Unbekanntem in der Mitte siedelt). Dazu soll man entweder angeben können, wie viele Heimatinseln man haben möchte, oder wie viele Spieler das Szenario hat und wie viele Spieler durchschnittlich auf einer Heimatinsel beginnen sollen. Eine solche Heimatinsel beherbergt dann 1x alle 5 Rohstoffe pro Spieler in zufälliger Anordnung.
* Platzieren von untendecktem Land (anstelle den "unbesiedelten Inseln" auf dem Screenshot)
* Platzieren von Flüssen aus der Händler und Barbaren Erweiterung
* Platzieren der drei Produktionsstätten des Händler und Barbaren Szenarios in gleichseitigem Dreieck auch über verschiedene Inseln hinweg.
* Platzieren von Tauschhäfen, sowie den Fischgründen/Fischseen aus der Händler und Barbaren Erweiterung
* Eine Funktion "Städte & Ritter Kompatibilität". Diese zieht in Betracht, dass bei Städte & Ritter Spielen das Expandieren/Seefahren eher sekundär gegenüber dem Ritter bauen/Stadt ausbauen ist, und stellt daher tendenziell größere Start-Inseln und weniger Meer zur Verfügung, um dem Spiel die Zähigkeit zu nehmen. Optional kann man aber auch das Seefahren "belohnen", z.B. mit besonders guten Goldfluss-Feldern etc.

Folgende Programm-Funktionen sind noch zusätzlich geplant:
* Speichern von Generator-Templates (um seine Generator-Einstellungen zu speichern, und jederzeit weitere Karten mit diesen Einstellungen erzeugen zu können).
* Manuelles Editieren eines Spielplans nach dem Generieren (z.B. einzelne Felder oder Chips ersetzen)
* Speichern/Laden eines fertigen Spielplans als Textdatei zum späteren Editieren oder Weitergeben.
* Speichern eines Spielplans als Bilddatei.
* Ausgabe einer Liste des für diesen generierten Spielplan nötigen Materials (Hexfelder, Chips, Häfen, etc)

Feedback und Interessensbekundungen an dem Programm sind gerne Willkommen, aber natürlich noch viel lieber weitere Ideen/Parameter/Funktionen! Das Ding kann später ruhig mal eine eierlegende Wollmilchsau werden
Werde, sobald zumindest meine eigenen geplanten Features integriert sind, eine Test-Version hier zum Download zur Verfügung stellen, dann könnt ihr das Teil gerne mal ausprobieren (um Erlaubnis dafür kümmere ich mich, wenn es soweit ist... bisher ist es ja nur ein Screenshot). Und dann kann man natürlich Funktionen nachlegen.

Aber zunächst Danke für eure Aufmerksamkeit!

PS: Habe gerade auf dem Screenshot den Bug entdeckt, dass Wüsten (außer auf der Basisinsel) einen Chip bekommen und teilweise rote Chips nebeneinander liegen. Die braucht ihr also nicht mehr melden ;)

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.


Zuletzt bearbeitet von LInsoDeTeh am So 31 März, 2013, insgesamt 15-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zaphod
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 302
Wohnort: Fürth / Mittelfranken

BeitragVerfasst am: Di 22 Nov, 2011    Titel:

Ich finde das eine ausgezeichnete Idee!


...und bekunde hiermit schon mal Interesse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
ErzEngel
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 03.06.2001
Beiträge: 2818
Wohnort: Nähe Altötting

BeitragVerfasst am: Di 22 Nov, 2011    Titel:

Hi,

2 Fragen habe ich da natürlich direkt:
- in welcher Programmiersprache schreibst du das ganze? Hab selber ein paar Jahre als SW-Entwickler gearbeitet.
- wäre es möglich, dass du es als Open Source behandelst?

Zum zweiten Punkt nur eine kleine Erklärung:
Es gab/gibt ja ein Tool, mit dem man Karten erstellen kann. Das war mal Freeware, wurde dann zur Shareware und irgendwann wurde die Benutzung des Programms untersagt. Wäre das Programm Open Source, würde nicht immer wieder jemand neu mit einem solchen Projekt starten müssen, da irgendwer immer noch den Sourcecode bei sich liegen hat und damit das Projekt eher ewig leben wird.

Ist aber nur eine Frage/Anregung ...

_________________
"Bildung bedeutet nicht einen Eimer zu füllen, sondern ein Feuer zu entfachen."

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
LInsoDeTeh
Händler
Händler


Anmeldedatum: 31.10.2011
Beiträge: 114
Wohnort: Essen, Deutschland

BeitragVerfasst am: Di 22 Nov, 2011    Titel:

Hi ErzEngel,
das ganze entwickle ich in C# auf .NET 4.0 (Visual Studio 2010 Projekt).
In der Tat habe ich mit dem Gedanken gespielt, den Sourcecode freizugeben, allerdings möchte ich zunächst einen gewissen Stand erreichen, in dem das Programm stabil und zufriedenstellend funktioniert und alle meine eigenen geplanten Funktionen enthält. Das Ziel bezüglich Zufriedenheit für mich ist: Einmal "Generieren" drücken sollte reichen, um eine Karte zu erhalten, deren Wahl nur noch vom Geschmack abhängt, und nicht von Faktoren, die auf das Generieren zurückzuführen sind (z.B. Häufungen roter Zahlen, seltsam angeordnete Inseln, etc). Danach kann ich den Code gerne zur Verfügung stellen, auf dass man damit tue, was man wolle ;)

Gegenfrage: Wer hat denn die Nutzung untersagt? Kosmos, oder die Catan GmbH? Oder der Entwickler selbst, nachdem er ein Lizenzmodell dafür schaffen wollte?

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bastelmaus67
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 295
Wohnort: nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: Di 22 Nov, 2011    Titel:

Hi,
die Idee hört sich gut an. Ich muss allerdings zugeben, dass ich vom Programmieren überhaupt keinen Schimmer habe - ich gehöre zu der Anwenderfraktion.

Ich hätte da trotzdem noch eine Frage:
Kann man bei dem Programm später auch eigene Hexfelder oder von den hier auf siedeln.de vorhandenen Hexfeldern welche mit in das Programm integrieren? Man hat ja evtl. die ein oder andere Vorliebe. Oder hast du vielleicht vor für solche Fälle eine Art "Platzhalter-Hex" zu berücksichtigen, dass dann jeder mit seinen Lieblingsfeldern auffüllen kann. In diesem Fall müsste man vielleicht zwischen einem Landfeld-Platzhalter oder einem Wasser-Platzhalter unterscheiden.
Ich habe allerdings überhaupt keine Ahnung, wie umständlich ein solcher Einbau wäre - aber praktisch wäre es ja irgendwie schon.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xaverius
Kanzler
Kanzler


Anmeldedatum: 18.03.2002
Beiträge: 3126
Wohnort: wädenswil am zürichsee

BeitragVerfasst am: Di 22 Nov, 2011    Titel:

Hört sich sehr viel versprechend an!

Wird dieser Generator plattform-unabhängig zu bedienen sein oder muss ich mit minem Mac wieder einmal aussen anstehen

gruss xaverius

_________________
PINOCCHIO Spielwaren
Wädenswil > am Zürichsee

Der Mensch, der nicht mehr spielen kann,
ist kein Kind mehr,
und solchen Leuten muss man immer misstrauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ricki
Händler
Händler


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: Di 22 Nov, 2011    Titel:

Klingt sehr schön und sieht sehr vielversprechend aus

Ich persönlich hätte auch noch zwei kleine Fragen dazu:

- Wie auch xaverius bin ich Macuser und es wäre natürlich sehr schade, wenn ich dein Programm nicht nutzen könnte. Ist es mackompatible/eine Macversion geplant?

- Ich spiele mit der alten Holzversion von Catan, die einen rechteckigen Rahmen hat. Ist auch eine Geneatoreinstellung geplant, die einen rechteckigen Aufbau vorsieht?

Grüße

Leila
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LInsoDeTeh
Händler
Händler


Anmeldedatum: 31.10.2011
Beiträge: 114
Wohnort: Essen, Deutschland

BeitragVerfasst am: Mi 23 Nov, 2011    Titel:

Hallo zusammen,
danke schonmal für das Feedback

Das mit dem Einbinden eigener Hexfelder ist natürlich eine super Idee, wenn auch in dem von mir gewählten Datenmodell im Hintergrund schwierig zu integrieren, zumindest nicht in dynamischer/unbegrenzter Anzahl. Ich werde mir das aber auf jeden Fall mal mit aufschreiben.
Fest ins Programm eingebunden habe ich schon die Felder Vulkan und Dschungel und dann kommen noch die ganzen Händler & Barbaren Felder dazu (3 Burgen, 2 Steinbrüche, 2 Werkstätte, 1 Oase, 2 Fischgründe). Für die ersten Versionen ohne Hexfeld-Import könntest du diese Felder, wenn du sie nicht selbst benötigst, also als Dummy verwenden.

Was den Betrieb unter Mac angeht, es handelt sich um eine .NET Anwendung, grundsätzlich sollte dies also mit einer entsprechenden Framework-Adaption für den Mac möglich sein, allerdings kenn ich mich in der Welt kaum aus. Da wisst ihr sicher mehr als ich.
Allerdings habe ich habe ich die Zeichenroutine vollständig vom Datenmodell getrennt, es sollte auf .NET Basis also kein super großer Aufwand sein, das z.B. auch später mal als Webseite darzustellen statt als Anwendung.

Zum Thema rechteckiger Aufbau: Bisher so in dieser Form nicht geplant, allerdings besteht auch das alte Feld aus 7 Reihen, lediglich die Länge lässt sich ausdehnen. Sollte also nicht so schwer umzusetzen sein. Falls nicht, kannst du ja auch einfach ein 3. Edition Spielfeld rechts und links mit 4 Wasserfeldern auffüllen und schon ist es rechteckig

(PS: Ich spiele auch am liebsten mit Holz, allerdings mit den Rohstoffkarten/Hexfeldern/etc der dritten Edition. Das finde ich die ästhetischste Kombination, aber da scheiden sich ja bekanntlich die Geister)

Heute Abend poste ich mal ein Update, an dem Programm hat sich gestern wieder einiges getan (z.B. kann man nun auch die 5/6-Spieler-Basisinsel einbauen lassen und das Generieren von Heimatinseln ist ebenfalls fertig (allerdings in Einzelfällen noch etwas verbesserungswürdig) und ich denke auch heute wird es wieder weitergehen (nächstes Ziel: Flüsse von H&B).

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LInsoDeTeh
Händler
Händler


Anmeldedatum: 31.10.2011
Beiträge: 114
Wohnort: Essen, Deutschland

BeitragVerfasst am: Mi 23 Nov, 2011    Titel:

So hier das versprochene Update:
Als erstes Bild ein neuer Screenshot der Hauptoberfläche. Darauf seht ihr auch eine vom Generator erzeugte Karte.
Die Generator-Optionen/Parameter habe ich nun in Kategorien zusammengefasst und als Registerkarten angezeigt. Als zweites Bild habe ich euch einmal alle Registerkarten abgebildet, damit ihr sehen könnt, was man zur Zeit bereits so einstellen kann:

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 15, 16, 17  Weiter
Seite 1 von 17

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You can attach files in this forum
You can download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum