Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Zwei- Siedlungsdeck


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Decks für das Kartenspiel von Catan
Autor Nachricht
simonschmidt
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 31.01.2011
Beiträge: 65
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: Do 30 Jun, 2011    Titel: Zwei- Siedlungsdeck

Hallo erstmals, dies hier ist mein erstes Deck, von daher bitte ich um Rücksicht

Ich wollte ein doch eher ungewöhnliches Deck, nicht immer die z.T. relativ simplen Uni-, Flottendecks, daher hatte ich die Gedanken ein 2- Siedlungsdeck versuchen zu bauen. Da ich allerdings ein relativ neuer Siedler bin, fehlen mir noch die Sets Z&D und R&H. Von daher kann ich nicht alle Karten miteinbeziehen, und Kommentare wie "Naja, Imelda sollte schon mit rein" helfen mir nicht wirklich.

Nun zu meinem Deck:

Siedlungskarten (4 Karten/ 0 SP/ 1 HP/ 2 Gebäude, davon 1 Straßenkarte/ 2 Ritter)

Handelsposten
Gestüt
Lothar
Johanna die Kriegerin

Stadtausbauten (9 Karten / 8 SP/ 0HP/ 8 Gebäude, davon 1 Metropole)

Metropole
Kirche
Badhaus (2x)
Großer Turnierplatz
Feuerwache
Koloss
Schreibstube
Bischofssitz

Aktionskarten (17 Karten)

Erny
Spion
Karawane
Feuerteufel (2x)
Händler (2x)
Dogma
Hochzeit (2x)
Kirchenbann (2x)
Großer Bürgermeister (2x)
Spion (2x)
Raubzug
Schwarzer Ritter

Handkarten (3 Karten/ 2 Ritter/ 1 Siedlungsausbau)

Große Mauer
Baroc der Söldner
Richard der Rächer

Ereignisse

Großes Ritterturnier
Konflikt
Bettelmönch
Aberglaube

Landschaften und Aufbau:

egal Richard Eisen Mauer egal
Siedlung1 HP Siedlung2
egal Baroc Gold Gestüt egal

Nun zu der Spielweise und meine eigenen Einschätzungen:

Man sucht sich recht schnell die anderen Siedlungsausbauten, insbes. Lothar und HP.
Man braucht recht schnell eine Stadt und die Kirche, dann baut man die Metropole (Siedlung2) und versetzt die bisher gebauten Ritter (währenddessen Johanna bauen) mithilfe des Gestüts an die Bauplätze der Metropole, danach wird das Gestüt abgerissen. Richard spielt man relativ schnell wenn der Gegner mit nur einem Ritter antritt.
Danach wird das Gestüt wieder abgerissen und es bleiben noch 7 Bauplätze. Zu diesen werden die restlichen Stadtausbauten gebaut, möglichst in dieser Reihenfolge:
Schreibstube (sollte man schon mit oder vor der Kirche gebaut haben)
Feuerwache
Badhaus
Gr. Turnierplatz
Badhaus 2
Bischofssitz
Koloss (ganz zum Schluss, möglichst die letzten beiden SP; man muss die Große Mauer zuvor abreißen)

Die Rittermacht muss mein SP sein, ebenso wie die Turniermacht. Johanna habe ich mit rein genommen um gegen 2 Kanonen den SP immer noch zu halten, ansonsten hoffe ich, dass das Deck nicht ganz soo schlecht ist.
Das größte Problem ist, mMn dass ich eigentlich nichts machen kann, bis die erste Stadt und die Kirche gebaut sind, und dass ebenfalls nichts zu machen ist, wenn die AK weg sind.

Um konstruktive Kritik bin ich auf jeden Fall dankbar, allerdings sollte die Grundidee des Decks erhalten bleiben, selbst wenn einigen von euch dies nie spielen würden

MfG
simonschmidt


Zuletzt bearbeitet von simonschmidt am Fr 01 Jul, 2011, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulli
Händler
Händler


Anmeldedatum: 14.03.2004
Beiträge: 224

BeitragVerfasst am: Fr 01 Jul, 2011    Titel:

also unter der voraussetzung:
"allerdings sollte die Grundidee des Decks erhalten bleiben"
ist das ein ordentliches deck - aus den fehlenden 2 erweiterungen könntest (mmn) eh nur den 2. raubzug verwenden
bei den ak würde ich die 2. karawane und den guido dem dogma und schwarzen ritter vorziehen
als 3. handkarte die mauer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
simonschmidt
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 31.01.2011
Beiträge: 65
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: Fr 01 Jul, 2011    Titel:

Ich danke dir für die schnelle Antwort, werde über dein Vorschlag nachdenken. Das mit dem Kommentar war nur prophylaktisch, dass nicht jemand kommt und mir die Hälfte meiner Karten austauscht und ich danach ein Seucehndeck spielen muss

Ach so, ja du hattest Recht, große Mauer als Handkarte, habe ich schon geändert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulli
Händler
Händler


Anmeldedatum: 14.03.2004
Beiträge: 224

BeitragVerfasst am: Mo 04 Jul, 2011    Titel:

bei deinen handkarten überlegte ich mir sogar als ereignisse:
überfälle, bzw barbarenüberfälle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You can attach files in this forum
You can download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum