Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

S&R: Die Legende der Eroberer - Vorschau auf dem Catan-B

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Die Brettspiele von Catan
Autor Nachricht
jorganos
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 468
Wohnort: in S-H

BeitragVerfasst am: Fr 01 Feb, 2019    Titel:

Schon richtig, aber ich bin bei meinem "Modding" der Catan-Mechanismen jetzt da angekommen, dass ich bereit bin, den fünf regulären Feldtypen mehrere unterschiedliche Ressourcen und Handelswaren abzuverlangen.

Das Konzept einer Knappheit an bestimmten Rohstoffen oder Handelswaren finde ich ehrlich gesagt ziemlich reizvoll, und ich bin am Überlegen, das auf das normale Spiel auszuweiten - mit einer Zusatzoption, Arbeiter platzieren zu können. Nicht unbeding Chip für Chip - bei gewürfelten Erträgen versorgt ein Chip alle anliegenden Siedlungen und Städte mit dem Ertrag, beim Abbau durch Arbeiter nur den aktiven Spieler. Ein Feld, das keine Chips mehr hat, kann durch Arbeiter wieder urbar gemacht werden - ein Erschließungseinsatz platziert 2 neue Chips auf dem Hex. Gegen zusätzliche Zahlung von 1 Gold kann der Arbeiter dann einen Chip davon als Rohstoff mit nach Hause nehmen.

Alles noch im Konzeptstadium, angeregt vom Crop Trust-Szenario und den erneuten Chips bei der Legende.

Spielt man dann noch mit unterschiedlichen Siedlungsausbauten, kann man dann auch unterschiedliche Siedlungsausbauten unterschiedliche Handelswaren bzw. Zweitrohstoffe produzieren lassen.

Die Gewürze sind eigentlich eine Luxusware, keine Handelsware - sowas wie eine dritte Ebene.

Dass Wein und Bernstein vor der Sieben gesichert sind, mag für dieses Szenario berechtigt sein, aber für eine allgemeinere Anwendung finde ich das weniger gut.

Ach ja: Wein in Fässern, nicht als Trauben. Die wurden genausowenig gehandelt (außer als Rosinen) wie Hefe oder Malz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You can attach files in this forum
You can download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum