Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Szenarien & Varianten
Autor Nachricht
Flepe
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 08.02.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: So 19 Jun, 2016    Titel:

Hatte heute etwas langeweile. Dieses Szenario ist noch nicht getestet. Also schreibt bitte was nicht so gut ist und was gut ist. Interesannt wäre auch zu wissen ob ihr es vor der Kritik gespielt habt oder nicht. Mein Ziel war es die Häfen etwas flexibler zu machen.
Natürlich könnt ihr auch verständnisfragen stellen.
Da es mit dem hochladen nicht funktioniert schreibe ich es hier rein

Catan Szenario „Der große See“
Die Cataner haben sich ringsum einen großen See niedergelassen. In der Mitte des Sees haben sie einen Goldfluss entdeckt. Dieser wird jedoch von einem Seeräuber beschützt. Um auf diese Insel zu gelangen müssen sie dem Seeräuber entgehen. Das Handelsschiff welches ebenso die Insel umrundet kann ihnen dabei helfen. Vorsicht ist dennoch geboten, denn wenn der Seeräuber auf das Handelsschiff trifft, ist der Handelsvorteil weg.

Aufbau
Das Szenario wird wie oben abgebildet aufgebaut. Die Rohstofffelder sind varia-bel. Es werden die 5 Spezialhäfen und ein 3:1 Hafen zufällig an den angegebenen Stellen ausgelegt. Der Goldfluss in der Mitte ist festgesetzt und wird mit einer roten Zahl (6 oder versehen. Das weiße Feld ist der zweite Goldfluss, der rumgedreht wurde. Dieser gilt während des Spieles als Wasser.
Gründungsphase
Die Gründungsphase verläuft wie beim Basisspiel mit 2 Siedlungen
Ergänzung S&R
1 Siedlung und 1 Stadt


Würfel
Es wird mit zwei unterschiedlich farbigen Würfeln gewürfelt (in der Erklärung ein weißer Würfel aus dem Basisspiel und ein roter Würfel aus S&R). Der Seeräuber und das Handels-schiff werden immer als erstes Bewegt und danach die entsprechende Aktion ausgeführt. Erst danach dürfen die Spieler ihre Rohstofferträge nehmen.
Der Seeräuber
Der rote Würfel zeigt die Schrittanzahl des Seeräubers an, dieser bewegt sich gegen den Uhrzeigersinn. Er beraubt den Spieler, dessen Siedlung (oder Stadt) an der Kante Zielfeldes angrenzt. Der betroffene Spieler muss alle Rohstoffe dieser Sorte abgeben.
Ergänzung S&R
Der Seeräuber kann von Rittern abgewehrt werden. Die Ritterstärke des angrenzenden akti-ven Ritter wird verdoppelt. Ist diese Ritterstärke größer gleich der Augenzahl des roten Wür-fels gewinnt der Ritter und der Spieler wird nicht beraubt.
Das Handelsschiff
Der weiße Würfel zeigt die Schrittanzahl des Handelsschiffes an, es bewegt sich im Uhrzei-gersinn. Wenn das Handelsschiff von einem Handelshafen aus startet, wird dieser an das Zielfeld gesetzt. An welche Stelle des Zielfeldes der Hafen gesetzt wird entscheidet der Spie-ler der gewürfelt hat. Steht der Seeräuber auf dem Zielfeld des Handelsschiffes wird der Hafen an die Insel in der Mitte angelegt. Es dürfen zwei Häfen auf einem Wasserfeld liegen, jedoch nur so, dass keine Ecke zwei Häfen hat.
Ergänzung S&R
Wird die Karte Händler ausgespielt, darf der Spieler das Handelsschiff an eine seiner Küsten-siedlung (Küstenstadt) fahren und einen Hafen, der auf dem Weg liegt, „mitnehmen“.

Sondersiegpunkte
Für die jeweils erste Siedlung auf der Insel in der Mitte gibt es einen Sondersieg-punkt. Bei Siedlungen oder Städten auf den lila Punkten (Wüste an Wasser ohne Rohstoffertrag) werden diese Siegpunkte verdoppelt. D.h. eine Siedlung bringt an den Stellen 2 und eine Stadt 4 Siegpunkte
Ergänzung S&R
Bei einer Metropole sind es 6 Siegpunkte

Spielende
Das Spiel endet bei 14 Siegpunkten.
Ergänzung S&R
Das Spiel endet bei 18 Siegpunkten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moombas
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 28.10.2013
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Sa 17 Sep, 2016    Titel:

"Der Seeräuber
Der rote Würfel zeigt die Schrittanzahl des Seeräubers an, dieser bewegt sich gegen den Uhrzeigersinn. Er beraubt den Spieler, dessen Siedlung (oder Stadt) an der Kante Zielfeldes angrenzt. Der betroffene Spieler muss alle Rohstoffe dieser Sorte abgeben. "
Alle Rohstoffe der Sorte halte ich hier zu stark, allenfalls die Hälfte würde ich für relativ in Ordnung halten, müsste aber getestet werden.

"Das Handelsschiff
Der weiße Würfel zeigt die Schrittanzahl des Handelsschiffes an, es bewegt sich im Uhrzei-gersinn. Wenn das Handelsschiff von einem Handelshafen aus startet, wird dieser an das Zielfeld gesetzt. An welche Stelle des Zielfeldes der Hafen gesetzt wird entscheidet der Spie-ler der gewürfelt hat. Steht der Seeräuber auf dem Zielfeld des Handelsschiffes wird der Hafen an die Insel in der Mitte angelegt. Es dürfen zwei Häfen auf einem Wasserfeld liegen, jedoch nur so, dass keine Ecke zwei Häfen hat. "
Was passiert wenn keine freien Stellen für einen Hafen vorhanden sind (durch das weiter Rücken der Häfen kann dies durchaus passieren), wo dieser hin soll, muss dieser dann auch an die Insel in der Mitte gelegt werden?
"Ergänzung S&R
Wird die Karte Händler ausgespielt, darf der Spieler das Handelsschiff an eine seiner Küstensiedlung (Küstenstadt) fahren und einen Hafen, der auf dem Weg liegt, „mitnehmen“."
Meine Empfehlung: Festlegen wie der Händler zieht, z.B. "kürzeste Strecke" oder immer im Uhrzeigersinn etc. sonst kann es zu Missverständnissen kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
seli
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 17.11.2010
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: So 23 Dez, 2018    Titel:

interessant. Ich habe dies Idee heute erst entdeckt. Schade, dass dieses Thema keine Überschrift hat und man nur über die Google-Suche rankommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jorganos
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 463
Wohnort: in S-H

BeitragVerfasst am: Di 25 Dez, 2018    Titel:

Die fehlenden Überschriften sind ein wiederkehrendes Problem, aber die entsprechenden Seiten lassen sich öffnen, wenn man auf das Kästchen für den letzten Beitrag klickt.

Die Idee finde ich auch interessant, so ganz klar ist sie mir allerdings nicht.

Die 12 Felder, die nur an die Handelsschiff-Route und nicht an den Seeräuber angrenzen, sind den 10 Feldern, die an die Seeräuber angrenzen, ziemlich bevorteilt.
Dadurch, dass es keine Ecken mit drei angrenzenden ertragbringenden Feldern gibt, scheint mir der Spielbeginn eher zäh zu sein. Ich würde entweder mit drei Siedlungen oder anderen Vorteilen wie den Helfern oder den Goldeinnahmen wie bei E&P nachhelfen, oder mit einem Unterstützungs-Stapel, der bis zu vier Siegpunkten eine verdeckte Rohstoffkarte für den aktiven Spieler einbringt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seli
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 17.11.2010
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Fr 28 Dez, 2018    Titel:

[quote="jorganos"]Die fehlenden Überschriften sind ein wiederkehrendes Problem, aber die entsprechenden Seiten lassen sich öffnen, wenn man auf das Kästchen für den letzten Beitrag klickt.[/quote]
Geht aber nur wenn dieses Kästchen auch da ist. Hat man einen Beitrag gelesen ist das Kästchen weg.

[quote="jorganos"]Die Idee finde ich auch interessant, so ganz klar ist sie mir allerdings nicht.
[/quote]

Mir auch nicht, aber ich finde sie trotzdem interessant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jorganos
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 463
Wohnort: in S-H

BeitragVerfasst am: Sa 29 Dez, 2018    Titel:

seli hat Folgendes geschrieben:
jorganos hat Folgendes geschrieben:
Die fehlenden Überschriften sind ein wiederkehrendes Problem, aber die entsprechenden Seiten lassen sich öffnen, wenn man auf das Kästchen für den letzten Beitrag klickt.

Geht aber nur wenn dieses Kästchen auch da ist. Hat man einen Beitrag gelesen ist das Kästchen weg.


Das kleine Kästchen ganz rechts neben dem Namen des letzten Posters bleibt erhalten.

Ansonsten kann man auch ein Thema höher oder tiefer klicken und dann vorheriges/nächstes Thema anwählen.

Fehlende Überschriften sind lästig, zumal die Posts meistens mit Überschrift erstellt wurden, das Forum diese aber an manchen Tagen aus nicht nachvollziehbaren Gründen ignoriert. Unerreichbar machen sie aber nichts, nur schwer zu finden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seli
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 17.11.2010
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Sa 29 Dez, 2018    Titel:

Das Kästchen neben dem Namen hatte ich noch nicht ausprobiert. Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum