Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

S&R: Die Legende der Eroberer - Vorschau auf dem Catan-B

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Die Brettspiele von Catan
Autor Nachricht
jorganos
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 450
Wohnort: in S-H

BeitragVerfasst am: Di 13 Nov, 2018    Titel: S&R: Die Legende der Eroberer - Vorschau auf dem Catan-B

Auf catan.de wird im Blog gerade die Jubiläumsvariante für Städte und Ritter vorgestellt, wie es aussieht jeden Freitag ein bisschen. Die Legende soll drei Szenarien haben und spielt wohl vor ungefähr 500 Jahren. Ein bisschen spät für die Ritterzeit in der Alten Welt (da kamen dann schon die Landsknechtsheere auf), aber auf Catan gehen die Uhren wohl noch etwas anders.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andrenalin
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 07.04.2017
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Di 13 Nov, 2018    Titel:

Hab ich auch schon gesehen. Und ich bin auch schon sehr gespannt, was die beiden Teubers da entwickelt haben. Mir haben auch schon "Die Legende der Seeräuber", sowie der Satz in dem im Sommer veröffentlichen Kosmos-Interview: "Vom Anspruch wird das wohl das komplexeste CATAN Spiel, das wir je gemacht haben" sehr gefallen.

In den beiden ersten Teilen des Eroberer-Blog geht es ja hauptsächlich um die Story und weniger um das Spiel selbst. Trotzdem habe ich das Gefühl, das wir es im Spiel u.a. mit einer Universität zu tun bekommen könnten.

Ich freue mich schon auf die nächste Legende. Aus "Die Legende der Seeräuber" haben wir mittlerweile die Seeräuber, die Katapulte und die Schatzkisten/Treibgut in unserem Entdecker und Piraten-Städte und Ritter-Mix integriert. Mal gucken was uns im Mai dann erwartet. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
Ricki
Händler
Händler


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: Di 20 Nov, 2018    Titel:

Ui darauf freue ich mich. Wir lieben SuR sehr und haben früher krampfhaft versucht immer alles mit SuR zu kombinieren (was oftmals dann ein weniger spaßiges Ergebnis zur Folge hatte…).

Die Legenden der Seeräuber haben wir noch nicht durch. Wir kommen zur Zeit wenig zum Spielen. Was wir da gespielt haben, hat uns aber gut gefallen. Wir sind eigentlich beide nicht so die Seefahrerfans.

Ich hoffe sehr, dass es wieder eine Jubiläumsbox mit SuR gibt. Wir haben daheim die ganz alte Holzedition, steigen aber gerade nach und nach um auf einen Mix aus Holzfiguren und Michael Menzel Illustrationen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jorganos
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 450
Wohnort: in S-H

BeitragVerfasst am: Fr 30 Nov, 2018    Titel:

Mit dem fünften Blog ist dann auch das erste Szenario weitestgehend erklärt.

Ein Satz neue Politik-Karten, von denen einige nützliche Fortschritt auf der Heldenleiste einbringen, wenn man den Mitspielern den Nutzen gönnt. (Gegen diese Hilfestellung kann man sich auch nicht wehren?)

Der Kampf gegen die Eroberer scheint ohne Aktivierung/Deaktivierung auszukommen, abgesehen von Bewegung.

Mit 22 Feldern für das Barbarenschiff und die Eroberer dürfte die Spieldauer einigermaßen eingeschränkt sein - im Schnitt 44 Runden.

Bis auf die noch unbekannten weiteren Politikkarten hat man als Komplett-Sammler jetzt eigentlich schon fast alles, was man für einen Test dieses Szenarios braucht. Vielleicht etwas zu wenig Wüstenfelder, aber da habe ich mich bei spielmaterial.de mit den schönen Wüsten der zweiten Edition eingedeckt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jorganos
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 450
Wohnort: in S-H

BeitragVerfasst am: Fr 04 Jan, 2019    Titel:

Wer (wie ich) geglaubt hat, dass mit dem neunten Blog auch das zweite Kapitel erklärt wäre und dass der Blog bis zur Nürnberger Spielwarenmesse abgearbeitet wäre, hat sich getäuscht. Wir sind jetzt bei Episode 10 des Blogs, und erst in Episode 11 wird das zweite Kapitel abgearbeitet sein (rate ich jetzt mal). Bei nochmal zwei Wochen Hintergrundgeschichte dürfen dann die Profis und Halbprofis in Nürnberg wohl den Prototypen bestaunen, bevor wir mehr über das abschließende Kapitel und dann vielleicht auch die Legendenwertung erfahren.

An neuem Material sind Marschfelder für die Küste angekündigt (genau was ich mir für mein "Salz aus den Marschen gewünscht habe, gemalt von Michael Mentzel), und neue (aber zu kaufende) Fortschrittskarten, die den Eigentümern von Städten an Getreidefeldern erst den Abbau des dortigen Weins aufzwingen, bevor sie den vollen Zugang zu ihrem Getreide dort bekommen. Andererseits gibt es wieder nur drei Plünderungen durch die klassischen Barbaren, die (wie der normale Räuber auch) vom Kriegslärm verschreckt werden zu scheinen. Es gibt in diesem Kapitel mehr und härtere Kämpfe bei nur zwei Ereignissen des Schwarzen Schiffs mehr als im ersten Kapitel. Kombiniert mit einer verschärften "die Eroberer gewinnen"-Bedingung könnte das einiges mehr an Kooperation der Spieler erfordern, als wir es von Städte und Ritter her kennen.

Im Großen und Ganzen gefällt mir dieser "Siegpunkte für Anstand"-Trend, dem sich die Teubers in ihren letzten Publikationen verschrieben haben. Konflikte zwischen den Spielern werden nach wie vor indirekt ausgefochten, auch wenn Aufstieg der Inkas zumindest aus den überwucherten Vorgänger-Siedlungen Freiwild macht. (Wie es im übrigen auch schon Britannia und Vinci/Small World mit ähnlichem Konzept vorgemacht haben.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jorganos
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 450
Wohnort: in S-H

BeitragVerfasst am: Fr 25 Jan, 2019    Titel:

Falls jemand sich immer noch erst hier und dann auf catan.de informieren sollte:

In Kapitel 3 scheint es um die Erstürmung von Festungen sowie dem Abfangen einer Armada mit Nachschub für die Eroberer zu gehen.

Im Catanshop kündigt Kosmos das Szenario für Juni an, zum Preis von 40 Euro (minus 1 Cent). Die Materialliste sieht ganz ordentlich aus:

https://www.catanshop.de/spiele-erweiterungen/szenarien-maps/10301/catan-die-legende-der-eroberer

Da das ganze für Spieler tauglich sein muss, die weder Seefahrer noch E&P besitzen, dürften die Felder einige Wasserfelder (mindestens 4), einige Küstenmarschfelder (aus dem Kommentar zu Kapitel 2 vermute ich 4) sowie etwa 10 Dünen- bzw. Wüstenfelder enthalten.

Was die Spielfiguren angeht, rechne ich mit 20 Erobererfiguren (je vier der Stärken 2 bis 6), je vier Kanonen und Reiterlein (für jeden Spieler je einen, falls es nicht im dritten Kapitel je einen weiteren gibt), mindestens 7 Karavellen für die Cataner und wahrscheinlich mindestens genausoviele für die Eroberer. Ich freue mich da schon auf die Holzversion...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Siedler86
Händler
Händler


Anmeldedatum: 30.10.2009
Beiträge: 158
Wohnort: Hockenheim

BeitragVerfasst am: Mo 28 Jan, 2019    Titel:

Ob Teuber es jemals schafft Weinfelder zu integrieren?

Immer wieder wird das Thema nur angeschnitten via Schokoladenmarkt (Karten und Chips) und erneut "Weinchips" in den Legenden der Eroberer.

Man möchte meinen das Menzel keine Arbeit bekommen darf. Wird für ihn ja wohl nicht zu schwer sein, wenn es nicht ohnehin durch die Karte bereits ein fertiges Feld gibt.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. https://www.mydrive.ch
Benutzername: Siedeln.de@Siedler86 Passwort: siedeln.de

Boardgamegeek: Settler86
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jorganos
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 450
Wohnort: in S-H

BeitragVerfasst am: Mi 30 Jan, 2019    Titel:

Siedler86 hat Folgendes geschrieben:
Ob Teuber es jemals schafft Weinfelder zu integrieren?

Muss er das überhaupt? Wir haben doch das Hügelland.

Siedler86 hat Folgendes geschrieben:
Immer wieder wird das Thema nur angeschnitten via Schokoladenmarkt (Karten und Chips) und erneut "Weinchips" in den Legenden der Eroberer.

Man möchte meinen das Menzel keine Arbeit bekommen darf. Wird für ihn ja wohl nicht zu schwer sein, wenn es nicht ohnehin durch die Karte bereits ein fertiges Feld gibt.


Wein ist nunmal eine Handelsware und keine Grund-Ressource. (Auch Bier wäre eine Handelsware, für die Getreide-Felder, selbst wenn wir es als Grundnahrungsmittel betrachten.)

Menzel hat ja Lama-Weiden und Kartoffel-Äcker für die Inkas malen dürfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Siedler86
Händler
Händler


Anmeldedatum: 30.10.2009
Beiträge: 158
Wohnort: Hockenheim

BeitragVerfasst am: Do 31 Jan, 2019    Titel:

Zugegebenermaßen, die Aussage war schon recht provokativ.

Ich hätte auch ohnehin in Bezug zum Städte und Ritter Jubiläum kein Zusammenhang zu Wein erwartet. Umso Enttäuschender fand ich es dann nur von Weinchips zu lesen.

Es wäre es mit Sicherheit eine Bereicherung dem Thema Wein auch von Offizieller Seite mehr Beachtung zu schenken. Gewürze haben mit E&P sowie den Jubiläums Seefahrer Szenario auch Einzug gefunden. Und das ist ja auch nur eine Handelsware.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. https://www.mydrive.ch
Benutzername: Siedeln.de@Siedler86 Passwort: siedeln.de

Boardgamegeek: Settler86
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You can attach files in this forum
You can download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum