Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Doppler-Kontor Deck


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Decks für das Kartenspiel von Catan
Autor Nachricht
KNIGHTHOOD
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 2
Wohnort: Herford, NRW

BeitragVerfasst am: Fr 26 Jan, 2018    Titel: Doppler-Kontor Deck

Hallo liebe Siedler!

Ich bin gerade auf mein seit über 10 Jahren nicht mehr angerührtes Siedler-Kartenspiel gestoßen und habe direkt Lust bekommen mal ein Deck zusammenzuschustern. Bisher habe ich fast ausschließlich das erweiterte Grundspiel gespielt, aber ich denke für den ersten Versuch habe ich es recht gut hinbekommen:


Starthand (3):
1x Kundschafter
1x Marktfleck
1x Weinkellerei

Aktionskarten (18):
3x Alchimist
2x Feuerteufel
2x Gewürzkarawane
2x Großer Bürgermeister
2x Handelsmonopol
2x Händler
2x Raubzug
3x Spion

Gebietsausbaukarten (2):
1x Eisengießerei
1x Getreidemühle

Stadtausbaukarten (8):
2x Feuerwache
1x Gericht
1x Gilde der Handelsherren
2x Handelskontor
1x Handelsmesse
1x Schreibstube

Sonstige Ausbaukarten (2):
1x Kunstschmiede
1x Schnapsbrennerei

Ereigniskarten (4):
1x Bauernaufstand
1x Baumeister
1x Bürgerkrieg
1x Gute Nachbarschaft


Zur Strategie:

Zuerst wird die Weinkellerei gespielt. Hat der Gegner ebenfalls einen oder gar zwei Handelpunkte, kommt der Marktfleck dazu, damit die Mühle an mich oder zumindest nicht an den Gegner geht.
Ansonsten behalte ich ihn erstmal auf der Hand bis ich ein zweites Getreide bekomme oder die erste Siedlung steht.

Im Anschluss werden 1 bis 2 Doppler gelegt (je nachdem, wie schnell ich sie finde) und möglichst schnell die erste Stadt gebaut, damit das Handelskontor und die Schreibstube die Sache richtig zum laufen bringen können.

Wenn bis hier alles geklappt hat dürfte (zumindest in der Theorie) alles mehr oder weniger von selbst laufen.

Die Feuerwachen beschützen Schlüsselgebäude vor Feuerteufeln (sowohl gegnerischen, als auch eigenen), das Gericht ist ein akzeptabler Ausgleich für die fehlenden Befestigten Lager und die Veredelungsgebäude verstecken die Rohstoffe ebenfalls vor langen Fingern und stibitzen dem Gegner, was ich gerade dringend brauche.

Unschlüssig bin ich mir dabei, ob ich mit dem Kundschafter nach Gebirge und Weideland oder Gebirge und Ackerland suchen soll (bzw. welche Landschaft ich beim Startaufbau mit dem Gebirge zusammenlege). Vielleicht wäre eine Landreform ein nettes Extra um da ein bisschen flexibler zu werden?

Oder wäre es vielleicht sogar besser einen Doppler wegzulassen?
Städte kosten Getreide, die meisten meiner Stadtausbauten allerdings Wolle und am Ende des Spiels dürfte ich von beidem in etwa gleichviel verbraucht haben.

Bei der Starthand und den Ereigniskarten bin ich mir auch nicht sicher, ob das wirklich so optimal ist, aber vielleicht habt ihr da noch ein paar Tipps.


Das wäre es fürs Erste von mir.
Hoffentlich schaut hier ab und zu noch jemand vorbei obwohl schon länger nichts mehr los war.


Zuletzt bearbeitet von KNIGHTHOOD am Fr 02 Feb, 2018, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KNIGHTHOOD
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 2
Wohnort: Herford, NRW

BeitragVerfasst am: Mo 29 Jan, 2018    Titel:

Raus:
1x Färberei
1x Palast
1x Unruhen

Rein:
1x Großer Bürgermeister
1x Gilde der Handelsherren
1x Baumeister

Die Färberei habe ich fast nie benutzt, da ich die Wolle immer gebraucht habe und auch so genug Handelspunkte hatte -> raus

Der Große Bürgermeister ist auch wenn man ihn früh zieht dank der schnellen Stadt keine tote Karte -> rein

Der Palast war zu teuer, zu inkonsistent und kam meistens sehr spät -> raus

Die Gilde der Handelsherren ist günstig und das Handelskontor baue ich so oder so. Außerdem hilft sie ein wenig gegen das gefühlte Problem-Matchup Vollflotte und auch die zusätzliche Handkarte ist sehr willkommen -> rein

Unruhen beißen sich mit Alchimisten und Dopplern. Teilweise schaden sie mir mehr als dem Gegner -> raus

Der Baumeister war eher eine "neutrale" Notfalllösung. Falls jemand eine bessere Idee hat -> her damit


€:
Woll-Manufaktur raus, zweiter Großer Bürgermeister rein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You can attach files in this forum
You can download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum