Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Das ultimative Zöger-Deck (Barbaren und Eryn)


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Decks für das Kartenspiel von Catan
Autor Nachricht
Ascorbina
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 07.01.2011
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Fr 30 Jan, 2015    Titel: Das ultimative Zöger-Deck (Barbaren und Eryn)

Handkarten: Mauer Siggi Erzflotte (3)
"Grünzeug": VS VS Richard Baroc Bühne Schule (6)
Rot: Große Handelsflotte, Brauerei, Stube (3)
Siegpunkte: Triumph-Bogen Bib Theater Wache (4)
Aktionskarten:
3Spione, je 2 Bürgermeister/Karawane/Händler/Raubzug/alte Wissenschaft
Barbarenfeldzug Bischof Epos Eryn (17)
Ereignisse: 2 Handelsfahrten, 2 * Barbaren

Die Deckidee ist: Es kann großes Kino sein, Eryn rauszuzögern, ein später 3-fach-Triumphbogen ebenso - warum dann nicht beides? Was ich an diesem Deck sehr mag, ist die Synergie zwischen vielen Karten, die eigentlich nicht im Ruf stehen, besonders gut zu sein:

- die Mauer schützt viele wichtige Karten, kann aber dank Richard auch den Stein bringen
- Richard kann unsere mickrige Rittermacht zum Sieger machen
- der Bischof ist stark für den frühen Mauerschutz oder eine schnelle Bib
- die große Handelsflotte dient als Backup für die Erzflotte und als Stärkung der Ereignisse
- Baroc ist ebenfalls ein nettes Ritter-Backup

Die Spielweise lief/läuft etwa so ab:

Phase 1, Sortierung:
Nachdem die Handkarten liegen, ist erst mal Stapelschau angesagt. Am dringendsten brauchen wir eine VS, dicht gefolgt von der Bühne. Außerdem macht sich auch der Bischof hinter der Mauer gut.

Phase 2, Aufbau:
Die Reihenfolge ist relativ flexibel, das Grünzeug hilft (bis auf Richard) bei der Produktion, ebenso zwei weitere Siedlungen, über Stadt+Stube muss man nichts weiter sagen. Die frühe Wache entlastet den Bischof, frühe Bib ist auch stark, gern auch vor der Wache (für solche Manöver ist der Bischof im Deck, der auch mal recycelt werden kann). Irgendwas wird uns schon einfallen.

Phase 3, Vorbereitung des Schlusszugs:
Der Barbarenfeldzug muss in Reichweite der Stube sein. Die Sterne sind auf 6 aufgeladen, der Triumphbogen muss stehen, evtl. liegen Brauerei und Richard aus, alternativ Baroc. Wir haben mind. 7 Punkte, beispielsweise Stadt+ 3 Siedlungen + Bib + weiteres SP-Gebäude. Ist all dies gegeben, ziehen wir Epos und Eryn auf (wenn möglich auch nicht früher).

Idealtypischer Schlusszug:
Angenommen, nach Phase 3 liegen wir 3 SP's hinten, Eryn bringt uns also 3 Rohstoffe. Den spielen wir, recyclen ihn, spielen ihn nochmal, und laden mit dem Epos die Sterne wieder auf. Mit den 6 neuen RS, mit den bereits rumliegenden und evtl. mit weiteren Karten bauen wir 2 weitere SP's.

Wir spielen über die Stube den Barbarenfeldzug und recyclen ihn zwei mal -> 3 SP.

Wir setzen Richard ein (o.ä. ..), um einen Stein zu ergattern -> insgesamt 6 Punkte in einem Zug -> 13 SP.

Krisenmanagement:
Das Deck lässt sich im Vergleich mit anderen Triumphbogendecks ziemlich entspannt spielen, da wir vielfach vorgesorgt haben: Selbst, wenn ein Ritter oder eine Flotte verloren geht, ist der Feldzug noch machbar; und die Mauer minimiert das Risiko. Bleiben wir auf 3 Siedlungen hängen, ist das schade für die Bühne, aber auch noch kein Knockout.
Im Prinzip ist die einzige systemrelevante Karte der Feldzug, den wir unbedingt über die Stube spielen sollten. Aber selbst, wenn er geklaut wird, können wir noch auf die Ereignisse hoffen, und beispielsweise mit 8 Festpunkten + 1 Stein + 3SP-Gebäude + 1Barbarenereignis das Spiel gewinnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You can attach files in this forum
You can download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum