Siedeln.de - Die Seite f�r Siedler von Catan

 FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  StatisticsStatistiken  DownloadsDownloads  BenutzergruppenBenutzergruppen  KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
TeamTeam  ProfilProfil  ChatChat  E-MailE-Mail  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin  Marktplatz  User MapGEO Map  

Variante Planwagen (entdecken)


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Die Siedler von Catan Community Foren-Übersicht » Szenarien & Varianten
Autor Nachricht
Der Optimierer
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 07.08.2012
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Fr 10 Aug, 2012    Titel: Variante Planwagen (entdecken)

Hallo liebe Siedler Freunde,
ich habe für euch eine neue Varante des spielens. Und zwar in 2 Ausfürungen einmal für die bis zu 6 Spieler Standart karte zum anderen für die sehr grossen Karten an denen man einige Stunden spielt was persönlich mein favorit ist.
Variante Grosse Karte:
Hierbei wäre es gut wenn man die Seefahrer mit einbauen tut da man so gut 4 Inseln machen kann.
Auch wären zwei 5-6 Spieler Standart Spiel gut um die Karte gross zu machen.
Jeder bekommt eine insel die jeweils in den Ecken platziert werden sie bestehent aus 4 Rohstoffelder die er sich aussuchen darf. Die restlichen Felder die das Festland sein sollen werden umgekehrt hingelegt.
es werden 4 Zahlen für jeden ausgesucht wir haben immer die Zahlen 3,4,5,6 8,9,10,11 genommen.
Es werden jeweils gleichwertige Zalen wie z.b 3 und 11 oder 4 und 10 usw. vom Gegner in jeweils eine Hand verdeckt genommen und der Spieler wählt eine aus. So gibst einen schönen Mischmasch für jeden und nicht jeder hat die selben Zahlen.
Der Rest kommt in einen Beutel.
Die Spieler suchen sich aus wo sie die Zahlen hinlegen möchten.
Die Insel ist erstmal geschützt erst wenn man am Festland angelangt ist darf der Räuber versetzt werden und die Barbaren auch. Ich denke sonst verliert man schnell eine Stadt.
Ist man nun angelandet und hat seine Siedlung gebaut wobei man hier das Feld oder die Felder aufdecken darf wo man die erste Siedlung baut. so muss man einen Planwagen bauen(es gibt welche bei Aufbruch der Händer oder Händler und Barbaren) der ein Schaf ein Holz und ein Getreide kostet.
der Planwagen wird dann neben die Siedlung gesetzt sollte man später mehr Siedlungen oder Städte haben so darf man den Planwagen dahin setzen wo man möchte.Hauptsache an ein Gebäude das einem gehört.
Zusatz: Auf der Anfangsinsel darf soviel gebaut werden wie man will ohne den Planwagen.
Wenn man den Planwagen gebaut hat muss man eine Strasse bauen den der Planwagen kann nur auf Strassen bewegt werden dannach kann man den Planwagen mit einsatz eines Getreides bis zu 2 Felder bewegen muss aber nicht. wenn der Planwagen dann auf einer Kreuzung steht wo zwei unbekannte Felder oder eins sind werden diese aufgedeckt und man bekommt einen Rohstoff bei einer Wüste ein Rohstoff nach wahl.
Dannach wird aus dem Beutel eine Zahl oder mehrere gezogen wobei man vor jedem ziehen sagen muss auf welches Feld belegt wird.
Jetzt sagt ihr bestimmt das man dann 2 achter oder zwölfer ziehen kann nein eben nicht denn meine Regel besagt das keine zwei roten zahlen nebeneinander liegen darf sowie auch keine zwölfer neben zweier.
Wichtig ist jetzt das wenn man eine Siedlung bauen möchte der Planwagen hierzu benötigt wird.
Wenn der Planwagen auf einer Kreuzung ist wo man bauen kann kann man mit den üblichen Rohstoffen eine Siedlung bauen der Planwagen verschwindet dann und muss erneut gebaut werden wenn man ne weitere Siedlung bauen will.
Ansonsten spielt man so wie bei den Städte und Ritter und Seefahrern üblich.
So jetzt bin ich mal gespannt auf eure Fragen

Bei der zweiten Regel habe ich vieles von oben kopiert also nicht wundern.



Variante Standartkarte:
Jeder Spieler bekommt einen festen Startpunkt den man auslost in jeder Ecke des Spielfeldes Hierbei würde ich die sechser Karte empfehlen jeder bekommt vier Startfelder (oder auch nur drei wenn man es etwas schwerer haben will) die er sich aussuchen darf. Alle anderen Felder werden umgedreht auf die Karte gelegt
es werden 4 Zahlen für jeden ausgesucht wir haben immer die Zahlen 3,4,5,6 8,9,10,11 genommen.
Es werden jeweils gleichwertige Zalen wie z.b 3 und 11 oder 4 und 10 usw. vom Gegner in jeweils eine Hand genommen und der Spieler wählt eine aus. So gibst einen schönen Mischmasch für jeden und nicht jeder hat die selben Zahlen.
Alle anderen Zahlen kommen in einen Beutel.
Der Spieler darf sich aussuchen welche Zahl er auf seiner Felder legt.
Und los gehts.
Die Felder entdecken tut man indem man eine Strasse baut und sagt in welche Richtung es gehen soll dannach deckt er die Felder oder das Feld auf und bekommt einmal den Rohstoff der unter dem Feld liegt wenn man eine Wüste aufdeckt bekommt man einen Rohstoff nach Wahl.
Dannach wird aus dem Beutel eine Zahl oder mehrere gezogen wobei man vor jedem ziehen sagen muss auf welches Feld belegt wird.
Jetzt sagt ihr bestimmt das man dann 2 achter oder zwölfer ziehen kann nein eben nicht denn meine Regel besagt das keine zwei roten zahlen nebeneinander liegen darf sowie auch keine zwölfer neben zweier.
[color=Font Color] [/color]

So ich wünsche euch nun viel Spass beim ausprobieren ich denke das man mit der Regel dem Siedler noch näher kommt da man wirklich besiedeln muss und so wie früher man sich mit dem Planwagen niederlassen kann wenn man das Land endeckt hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bastelmaus67
Baumeister
Baumeister


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 295
Wohnort: nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa 11 Aug, 2012    Titel:

Hallo Optimierer,
das mit den Planwagen klingt für mich nach einer schönen Variante.
Hier noch ein paar Fragen, ob ich das richtig verstanden habe:

=>Darf ich den Planwagen überall bauen , solange dort eine Straße von mir ist oder muss ich den Planwagen immer in meiner ersten Siedlung am Festland bauen und ihn dann bewegen?

=>Wenn ich nach jedem Bau einer Siedlung den Planwagen wieder neu bauen muss und ihn evtl. auch bewegen muss, wird dann der Bau einer Siedlung nicht sehr teuer? Das hört sich für mich an, als ob dadurch das Spiel wesentlich länger dauert als sonst. Stimmt das?

=>Darf ich die Stadt dann wie gewohnt bauen oder muss auch da der Planwagen sein?

=>Deine Beschreibung dür die große Karte hört sich so an, als ob sie dem Aufbau von Groß-Catan (Seefahrer-Regel) sehr ähnlich ist - nur das rechts nicht eine etwas größere Insel sondern zwei kleinere (genauso wie links). Das Festland in der Mitte müsste evtl. noch so vergrößert werden, das der Abstand der Startinseln zum Festland überall gleich ist. Die große Insel in der Mitte würde dann dem Festland entsprechen, das verdeckt aufgebaut werden müsste (Entdecker-Festland). Das wäre dann wohl ein Aufbau für 4 Personen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen
Der Optimierer
Kundschafter
Kundschafter


Anmeldedatum: 07.08.2012
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Sa 11 Aug, 2012    Titel:

Da freu ich mich aber wenigsten mal einer der sich meldet alle anderen lesen nur und schreiben leider nichts
-Du darfst den Planwagen immer neben ein Stadt oder neben eine Siedlung bauen später auch Metropole nicht auf die Strasse sondern neben das Gebäude. Erst mit dem einsatz eines Getreides darfst du auf die Strasse bis zu 2 Schritte gehen.

-Richtig das Spiel wird länger dauern ganz klar besonders bei der kleinen Karte ist das Merkbar bei der grosse Karte hat man dann aber irgendwann soviele Karten auf der Hand das es nicht ganz ins Gewicht fällt es soll ja auch eine variante sein wo man noch mehr Siedler Gefühl hat vom entdecken und aufbauen was ja auch im realen leben so wäre.
Wir haben das schon sehr oft gespielt und es hat immer gut funktioniert und es bringt meiner Meinung nach mehr Spannung ins Spiel.

-Die Stadt kann dann wie gewohnt gebaut werden da man ja das Land entdeckt hat und bereits besiedelt hat.

-Meine Karte ist für 4 Spieler gebaut ich habe auch noch varianten für 3 da habe ich aber noch nicht die Planwagenvariante eingebaut.
ich werde mal ein Foto reinstellen wenn wir mal eins haben.

Heute abend wird wieder gesiedelt da aber nur ne normale Städte und Ritter sechser Karte wir nehmen übrigens den Hafenmeister und die grösste Rittermacht auch ins Spiel mit rein obwohl sie ja nicht für Städte und Ritter vorgesehen sind. Man hat mehr möglichkeiten bei so einer kleine Karte aber ich denke das das sowieso jeder Siedler Spieler macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Das Thema drucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Copyright © 1999-2017 Siedeln.de - Die Seite für Siedler von Catan
Impressum